Auch nach der Übernahme von CadSoft durch den Elektronik-Distributor Premier Farnell läuft die Entwicklung des weit verbreiteten Layout-Systems Eagle auf Hochtouren. Nach der Freigabe der Version 6 mit dem bahnbrechenden XML-Datenformat vor knapp drei Jahren, führt CadSoft diese Entwicklung mit der neuen Version 7 fort. Es gibt grundlegende Erweiterungen im Schaltplandesign und im Bereich des Autorouters. Gleichzeitig profitiert der Kunde durch CadSofts Zusammenarbeit mit einem externen Partner, der eine professionelle Ausgabe der Layoutdaten im 3D-Format ermöglicht. Eine Überarbeitung der Befehls-Icons in einem moderneren Design rundet das Erscheinungsbild des neuen EAGLEs ab.

Aufgrund vielfacher Nutzerrückmeldungen wurde außerdem mit dem Erscheinen der Version 7.1 das zuvor mit Version 7.0 eingeführte Lizenzmanagement-System wieder entfernt. Eagle ist nun wieder mit dem vorherigen Lizenzmodell erhältlich. Die Freigabe von EAGLE-Version 7.2, die hauptsächlich Bugfixes enthält, ist noch vor Jahresende geplant.

Erfahren Sie Neues von Eagle >>>



Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.