-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: LCD "Signalleuchte"

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970

    LCD "Signalleuchte"

    Anzeige

    Hallo!

    Ich bräuchte 1-segmentige LCD Displays als praktisch LED große (Ø max. 3 mm) aber praktisch stromlose "Signalleuchte".

    Wenn sowas gibt, dann bitte sehr um konkrete Information wo ich es online kaufen kann, weil ich nicht sinnlos diskutieren mag.

    Herzlichen Dank für echte Hilfe im voraus.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    957
    Das sind zwar vierstellige
    http://www.pollin.de/shop/dt/MjQ5ODc...703L_7ELN.html

    Bzw. dreistellige
    http://www.pollin.de/shop/dt/MTgxOTc..._6749_AAW.html

    LCDs mit nur einem einzigen Zeichen hab ich leider noch nie irgendwo gesehen. Vielleicht kannst du ja so ein dreistelliges LCD z.B. aus einem Funkwecker zersägen oder so...falls das überhaupt geht. Ich weiß nicht ob dir die Kristallsuppe auslaufen würde oder ob die bleibt wo sie ist (siehe zwei Glasplättchen mit Wasser dazwischen -> Mikroskop-Präparat).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hi White Fox!

    Vielen Dank für deine Mühe, aber mit LCDs kann ich (angeblich wegen Alter) nicht basteln. Ich wollte bloss eine Anzeige haben, dass die aufladbare Batterie beim aufladen mit Licht schon voll ist. Das soll auf der stelle des fehlenden Knopfes (oben rechts) sein: http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post594901 . Es ist nicht unverzichtbar, weil die Uhr bereits eine Anzeige hat, dass die Batterie schon geladen werden muss, was für mich eigentlich ausreichend seien sollte.

    Wenn kein geeignetes LCD gefunden wird und ich solche Anzeige unbedingt haben müsste, dann verwende ich eine superhelle rote LED (mit IF = 2 V): http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post584171 mit 100 kΩ Vorwiderstand und Taster, weil Stromverbrauch der Uhr um 2 µA beträgt.
    Geändert von PICture (23.10.2014 um 15:31 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Zitat Zitat von PICture Beitrag anzeigen
    ... aber mit LCDs kann ich (angeblich wegen Alter) nicht basteln. Ich wollte bloss eine Anzeige haben ...
    Du brauchst fast nix zu basteln. Ich habe einfach (m)ein Billig-Display genommen (Pollin C0802-04), Anzeigefläche 44x23 mm

    http://cdn.pollin.de/article/big/G120622.JPG

    und 5 Volt draufgegeben, Verbrauch 2 mA, ohne Initialisierung, ohne Controller, nur Netzteilanschluss, und sofort geht dort die obere Zeile an als acht schwarze Kästchen. Von Weitem zu sehen!
    Ciao sagt der JoeamBerg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 13:53
  2. ...mit logischer "1" LCD "zuschalten" ?
    Von Kugelblitz im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 10:57
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 22:18
  4. RN-LCD-Adapter und lcd_i2c.lib "Lcdpower Alias="
    Von Kugel5 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 01:00
  5. Verhalten LCD am I2C nach Reset und "initlcd"
    Von highbeta im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 16:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •