-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Opamp mit Femtoampere-Eingängen

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Idee Opamp mit Femtoampere-Eingängen

    Anzeige

    Linear Technology stellt einen Transimpedanz-Verstärker vor, dessen Fehlerstrom lediglich 3 fA (3 * 10-15 A) bei 25°C beträgt. Selbst bei einer Temperatur von 85°C bleibt er mit 900 fA noch immer unter 1 pA. Trotz dieser geringen Ströme weit das IC ein Verstärkungs-Bandbreiten-Produkt von 500 MHz auf. Gedacht ist das IC mit der Typenbezeichnung LTC6268 beispielsweise zur Koppelung von ADC-Eingängen mit linearen Fotodioden. Bei einer Transimpedanzverstärkung von 20 kΩ beträgt die Bandbreite 65MHz und selbst bei 499 kΩ kann man noch mit 11 MHz rechnen.

    Diese niedrigen Fehlerströme sind durch FET-Eingänge in Kombination mit speziellem Pin-Layout zu erreichen, was ein entsprechendes Platinen-Layout nach sich zieht, wie in der Abbildung deutlich wird. Das Datenblatt enthält hierzu entsprechende Layout-Tipps.

    Die weiteren relevanten technischen Daten sind:
    • Eingangskapazität: 0,45 pF
    • Eingangsrauschen: ≥4,3nV/√Hz
    • Harmonische Verzerrungen: -100dB bei 1 MHz und 2 VSS
    • Eingangsoffsetspannung: 200 µV typisch
    • Ausgangsstrom: ±10 mA bis 200 mV nach UB oder Masse
    • Betriebsspannung: 3,2...5,25 V
    • Ruhestrom: 16,5 mA

    Das IC wird in einem sechspoligen SOT-23- oder einem achtpoligen SOIC-Gehäuse ausgeliefert. Bei der Variante LTC6269 handelt es sich um eine Dual-Version.



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Elektor
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,

    Bei diesen Grössenordnungen zeigt sich, dass Glasepoxy und Lötstopplack nicht wirklich Isolatoren sind

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

Ähnliche Themen

  1. Matlab zweipunktregler mit 2 adc eingängen
    Von k-o im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 22:01
  2. Atmega mit 16 ADC eingängen
    Von shedepe im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 17:35
  3. Günstige USB-Interfacekarte mit 3 analogen Eingängen?
    Von AlphaRay im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:51
  4. kurze Frage, was tun mit offenen Eingängen?
    Von Mr Bean im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 13:43
  5. ein TTL Oder mit 8 Eingängen
    Von Skynet im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 14:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •