-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: lcd ohne erweiterungsboard im 4bit modus funktioniert nicht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5

    lcd ohne erweiterungsboard im 4bit modus funktioniert nicht

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hallo gemeinde,

    ich habe das conrad lcd 19 09 11 nach den angaben unter http://www.wieselsworld-online.de/cc...cd/lcd_par.htm beschaltet.

    leider bekomme ich keine ausgabe auf dem lcd. bei der ausgabe von zeichen auf das display, wird die erste zeile schwarz, keine buchstaben sind zu erkennen. beim löschen wird die zeile wieder gelöscht. die 2. zeile bleibt leer.

    wer weiß rat?

    gruß

    andy
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5
    es würde schon helfen, wenn mir jemand sagen könnte wo ich suchen müßte. handelt es sich um ein hard- oder softwarefehler. liegt es am programm oder an meinen lötarbeiten?

    wer kennt sich aus?

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    58
    das ist meistens, wenn du das LCD als 1 Zeiler initialisiert hast.
    folgendes Kommando musst du an das LCD senden:
    SetFunction:
    0x38 als 8 Bit-Interface, 2 Zeilen, 5x7 Dots
    0x28 als 4 Bit-Interface, 2 Zeilen, 5x7 Dots


    IngBo

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5
    hab ich das nicht (zeile 161)? oder hab ich das falsch gemacht?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •