-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Getriebemotor und Servo

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.05.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    25

    Getriebemotor und Servo

    Anzeige

    Hallo,
    ich hab e ein kleines Problem mit einem Getriebemotor und einem Servo. Der Getriebemotor wird über PWM betrieben. Wenn ich nun den Getriebemotor zum Beispiel mit 50% versorge, wackelt das Servo unkontrolliert. Wenn ich nun den Motor abziehe, aber trotzdem den Ausgang mit 50% versorge, hält das Servo die Position. Der Motor ist nicht mit einer Spule entstört.

    Das einzigste was mir dazu eingefallen ist, ist dass der Motor irgendwelche Schwingungen erzeugt und diese dann das Servo stören. Leider hab ich keine Spulen hier und kann deshalb die Motoren nicht entstören.

    Was meint ihr dazu? Sind es Schwingungen vom Motor oder was ganz anderes?

    MfG Sebastian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    vielleicht erst mal nen paar kondensatoren um die spannungsversorgung zu stabilisieren. und dann als nächstes vielleicht über getrennte regeler mit strom versorgen....

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    208
    Es gibt mehrere Möglichkeiten,

    wie uwegw schreibt, könnten Elkos helfen.......wenn die Spannung zusammenbricht.

    Es könnten auch Spannungsspitzen sein, wenn die PWM nicht gut abgefangen ist.

    Auch möglich ist ein Problem in der Leitungsführung, abhängig davon "wie" die Motoren an die Energie kommen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058
    Es gibt übrigens eine frequenzabhängige Größe der Wirkung einer elektromagnetischen Störung auf eine Signalleitung. Vielleicht ist das PW-Signal bei 50% duty und off-duty gerade besonders wirksam auf die Signalleitung zum Servo.

    Im Schiffsmodellbau wird jeder E-Motor entstört und viel Augenmerk darauf gelegt Signalleitungen und Störungsquellen nicht parallel zu verlegen. Weiterhin entkoppelt man gerne Signalleitung optisch.
    MfG

    Hellmut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •