-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Servosteuerung

  1. #1

    Servosteuerung

    Anzeige

    Hallo,
    da ich blutiger Anfänger bin,was mache ich falsch?
    Möchte das 1 Servo steuern übers Terminal,habe das Board RNBFRA1.2.
    Komme irgendwie nicht weiter,das Servo soll bei einer Eingabe eine Drehung vor und zurück machen.
    Hier mal der Code:
    $regfile = "m32def.dat"


    Declare Sub Rnb_servo(byval Servonummer As Byte , Byval Position As Byte)
    Declare Sub Rnb_servob(byval Servonummer As Byte , Byval Position As Byte)


    Dim I As Byte
    Dim Pos As Byte
    Dim Befehl As Byte
    Dim Wert As Byte

    $crystal = 8000000 'Quarzfrequenz
    $baud = 9600
    For I = 1 To 255
    Call Rnb_servo(1 , Pos)

    Wiederhole:
    Next

    Open "comd.6:9600,8,n,1" For Input As #1
    Do
    Input "Gib Befehl ein : " , Befehl

    Loop

    Goto Wiederhole

    Sub Rnb_servo(byval Servonummer As Byte , Byval Position As Byte)
    Print "#s" ; Chr(servonummer) ; Chr(position)
    End Sub

    Sub Rnb_servob(byval Servonummer As Byte , Byval Position As Byte)
    Open "comd.7:9600,8,n,1" For Output As #2
    Print #2 , "#s" ; Chr(servonummer) ; Chr(position)
    Close #2
    End Sub

    End


    Bin ich da auf dem richtigen weg?
    Kann mir jemand helfen?
    gruß
    Dejuh

  2. #2
    Gast
    Du hast eine Endlosschleife mit einen Input-Befehl im Code, das kann so nicht gehen

  3. #3
    Hallo Gast,
    kannst Du mir denn sagen wie?

  4. #4
    Hat denn keiner einen Tipp für mich?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    126
    Hallo,

    so wie ich das sehe, wird das Programm erst 255mal die For/Next-Schleife durchlaufen, dabei 255mal "Rnb_servo" aufrufen und dann in der DO/LOOP-Schleife endlos eine Eingabe mit dem Input-Befehl anfordern.

    Wolltest Du das wirklich so haben?

    Ich habe zwar nicht das Board und kann Dir nicht sagen wie der Servo angesteuert werden muss (da gibt es hier mit Sicherheit Leute, die Dir Lösungen posten können), aber kann es sein, dass Du noch nicht so viel programmiert hast? Ist ja kein Vorwurf, jeder fängt ja mal an, aber evtl. ist es besser erst mal ein paar LED's blinken zu lassen.
    Dazu kann Dir hier auch viel geholfen werden und man lernt 'ne Menge dabei

    Viele Grüße
    Michael

  6. #6
    @schmic20
    Ja stimmt hab keine Ahnung,muß mich halt irgendwie durchbeißen.
    Hast Du Dir alles auch durchgelesen?
    Habe einfach gefragt nach dem Code!

  7. #7
    Hallo,hat sich erledigt,hab es alleine hinbekommen.
    gruß
    Dejuh

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •