-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Auch Elektroautos brauchen Plakette

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.812

    Idee Auch Elektroautos brauchen Plakette

    Anzeige

    Obwohl Elektroautos keine Abgase ausstoßen, benötigen sie für Fahrten in Umweltzonen eine Feinstaubplakette. Darauf weist der TÜV Nord hin und betont, dass es für die Stromer keine Ausnahme gebe. E-Mobile hätten zwar keinen umweltschädlichen Verbrennungsmotor und belasteten die Umwelt deshalb nicht mit Feinstaub. Doch wenn alle einfahrtberechtigten Autos eine Plakette tragen, hätten es die Kontrolleure einfacher. So verhindere im Zweifelsfall eine grüne Umweltplakette an der Frontscheibe auch bei Elektroautos ein Bußgeld.

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: rp-online.de
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    146
    Sonnst geht die Rechnung mit der Umweltplakate nicht auf nehme ich an, ich fahre H-Kennzeichen und brauche keine Plakette, komisch.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.433
    1234567890
    Geändert von i_make_it (04.02.2015 um 20:41 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    146
    Wenn man ein neues Auto kauft mag sein das ein Händler das bezahlt. Nur wenn man öfter Gebrauchtwagen fährt wenn es nur dafür reicht oder als Winterauto, wenn Scheibe kaputt oder Händler dann kommt schon was zusammen. Und je nachdem wo wollen die auch schon mal 20 Euro (Straßenverkehrsamt). Das man damit kein Gewinn macht ist falsch, rechne mal alle Autofahrer x 5 Euro, wir reden hier von einige hunderte Millionen . Ungefähr wie die GEZ , eine Steuer was eigentlich keine ist.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Mobbie
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    34
    Beiträge
    16
    Hallo. Das mit der Umweltplakette ist ja alles schön und gut - für die Verwaltungskassen. Denn es ist doch so: Die Plakette ist Pflicht, aber in vielen Gemeinden wird ja gar nicht kontrolliert, wie beispielsweise in Erfurt oder Leipzig. Nur schön die 5 Euro zahlen und gute Mine zum bösen Spiel machen. Das ist alles Geldschneiderei, denn für die Kontrollen kann sich nicht geeinigt werden, wer es ausübt. LG

Ähnliche Themen

  1. Mönchengladbach - Rätseln über Plakette für Elektroautos
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 09:35
  2. PIC 16F84A brauchen hilfffeeeeee
    Von der dumme pi im Forum PIC Controller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 19:16
  3. brauchen hilfe
    Von Robboy im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 18:33
  4. Dummies brauchen hilfe bei ATtiny26
    Von clemens im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 21:15
  5. Programmierbares Fahrzeug - brauchen Hilfe!
    Von mArc2k5 im Forum Motoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 20:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •