-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: (Anzeige) Modul Dosigraf

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Thorben W
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    108

    (Anzeige) Modul Dosigraf

    Anzeige

    Hallo ihr,
    ich habe von der Arbeit eine alte Platine bekommen von der ich nicht weiß wohin sie gehört und wofür sie mal war. Vielleicht wisst ihr ja woher sie kommt, habt sie mal vielleicht eingebaut gesehen. Sie hat ein sehr auffälliges äußeres mit 100 rechteckigen Leds in 10 Gruppen und je einer 7 Segmentanzeige darunter. Die Platine hat auf der Rückseite einen 230V Trafo. Es sind 20 Potis und 10 Messverstärker (vermutung) verbaut außerdem elektronische Schalter und Zählerbausteine. Einen Schaltplan habe ich leider nicht.

    DSC_0738.jpgDSC_0739.jpgDSC_0740.jpg

    Würde mich freuen wenn euch etwas dazu einfällt oder ihr etwas dazu wisst.

    Thorben W
    Geändert von Thorben W (03.08.2014 um 21:44 Uhr) Grund: bild ersetzt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Naja, wenn das Ding denn schon "Dosigraph" heißt, könnte es doch zu einer Dosieranlage gehören und eben Füllstand/ applizierte Volumina oder ähnliches visualisieren. Per Google habe ich dieses Titrationssystem gefunden, da ist zumindest in der Beschreibung von einem "DOSIGRAPH E 425" die Rede.

    Gruß
    Malte

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    ... Sie hat ein sehr auffälliges äußeres mit 100 rechteckigen Leds in 10 Gruppen ...
    Hi Thorben,

    die Marke ist noch für Metrohm angemeldet (geschützt?). Das Design sieht ja eher nach dem letzten Jahrhundert aus, aber Metrohm bietet wohl noch Ersatzteile dafür an.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Google bietet unter anderem das hier:
    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CC4QrQMwBA

    Abgesehen von den potentiometri*schen Titrationen, bei denen aus Gründen der ungenügenden Konstanz des Endpunktpotentials die ganze Titrationskurve aufgenommen werden muss, sind häufig Titrationen auf vor*gewählten Endpunkt durchführbar, was die Auswertung stark vereinfacht. Für Routine-Titrationen wird von einem Endpunkt-Titrator in erster Linie einfache Bedienung, schnelles Arbeiten und hohe Reproduzierbarkeit verlangt. Der TITRATOR E 526 erfüllt in Verbindung mit der Motor-Kolben*bürette DOSIMAT E 535 alle Bedin*gungen in hervorragender Weise.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Das hatte ich oben schon verlinkt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo Thorben,

    Das scheint einfach nur ein 10 Kanaliger AD-Wandler mit Display zu sein.

    Je Kanal hast du ein Poti für den Nullpunkt und die Verstärkung.

    Mit dem Trimmkondensator wird man den Takt einstellen können. So Ende der 70er war ein Trimmkondensator wesentlich billiger als ein Quarz, heute ist es umgekehrt.

    Ich würde da mal 230V auf den Trafo geben und die +5V, +9V und -9V nachmessen (Am linken oberen Rand angeschrieben.

    Links oben scheinen die Analog-Eingänge zu sein.
    0V ist angeschrieben, der oberste Anschluss ist vermutlich +5V, aber de brauchst du nicht wirklich.
    Die anderen sind die Eingänge.
    Da würde ich mal über 10k so etwa 1 Volt drauf geben und sehen was leuchtet.
    Entweder brauchst du für Vollausschlag +5V oder +10V, evtl. auch nur was um die 100mV.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. rf-Modul und IR Modul an C-Control
    Von redbull im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 15:58
  2. 7-Segment anzeige
    Von Testman3000 im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 15:32
  3. 7 Segment Anzeige
    Von Larzarus im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 00:54
  4. 7 Segment Anzeige
    Von RedLord im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 12:47
  5. LED Anzeige
    Von Elektronikus im Forum Elektronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 20:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •