-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Roboterauto: Fahrerlos in Großbritannien

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.812

    Beitrag Roboterauto: Fahrerlos in Großbritannien

    Anzeige

    In Großbritannien dürfen ab Anfang 2015 fahrerlose Autos auf öffentlichen Straßen unterwegs sein. Mit der Einführung der neuen Regeln sind drei Pilotprojekte geplant. (Roboter, Technologie)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Welche Situationen gibt es wohl, in denen die Vernunft eines Menschen als Fahrer gefordert ist, in denen ein autonom gesteuertes Auto noch Schwierigkeiten haben wird?

    Wird es vor einer auf der Straße liegenden Person anhalten, den Schatten einer Person, der auf die Straße fällt, aber ohne zu zögern überfahren?
    Das ist vielleicht noch zu einfach, das wird es schaffen.


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Optical_Two_illusion_preventable_ca.jpg
Hits:	7
Größe:	16,5 KB
ID:	28789
    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CCYQrQMwAg
    Geändert von Manf (31.07.2014 um 16:41 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Solange namhafte Hersteller selbst bei großen Vorführungen von Fahrerassistenzsystemen keine 100 %ige Sicherheit beweisen können, bleibe ich skeptisch:

    Beispiel: Crash mit Notbremsassistent vor versammelter Presse . . . und auch später noch.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Es wird imho keine Situation geben, bei der der Fahrer eingreift. Die ersten 10km vielleicht schon, aber irgendwann holt er seine Zeitung bzw. sein Smartphon raus und schaut nicht mehr auf die Strasse, wozu auch?
    Vielleicht versteckt er sich auch hinter dem Sitz, damit ihn keiner mit diesem abgrundtief hässlichen Auto sieht

    Gruß, Michael

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von schorsch_76
    Registriert seit
    25.03.2012
    Ort
    Kurz vor Neuschwanstein
    Alter
    41
    Beiträge
    398
    Für Leute die sich für die Software hinter den Google Autos versteckt, Sensoren, etc pp ...

    https://www.youtube.com/watch?v=7Yd9Ij0INX0

Ähnliche Themen

  1. Roboterauto Konstruktion (Anfänger)
    Von MindCode im Forum Mechanik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 22:50
  2. Trotz Subvention: Großbritannien startet nur langsam in die Elektromobilität
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 17:30
  3. Roboterauto: Orientierung
    Von oceans94 im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 19:45
  4. Das Roboterauto
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 20:02
  5. Sensoren gesteuertes Roboterauto
    Von bkr-Gr.7 im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 10:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •