-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Projekt: RN-PC -> I2C Bus Beispiel

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414

    Projekt: RN-PC -> I2C Bus Beispiel

    Anzeige

    Wenn ich das beispiel auf meinem pc starten will stürzt es einfach ab. Kann man das beispiel nur starten wenn dier atapter auch wirklich am pc angeschlossen ist oda woran liegt das?

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Hi Klucki, vielleicht ist deine RS232 belegt. Du solltest Programm nur starten wenn COM1 nicht genutzt wird (von Maus etc.).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Hab mal alle Kabel an den Comports und so rausgezogen und neu gestartet ... aber es ist immer noch das selbe problem.

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Das rausziehen nützt unter umständen nix weil ja ein Treiber den Port bereits blockiert, auch wenn gerade nix drin steckt.

    Mit dem Demo wird auch der VB6 Source-Code installiert. Wenn du VB hast, dann kannst du das auf anderen Port abändern. Hast du andere VB Version, so muss der Code entsprechend angepasst werden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Mhh sonn mist ... habe leider kein VB ... wenn ich mir jetzt sonnen adapter kaufe und anschließe habe ich dann immer noch das selbe problem?

  6. #6
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Nun der Adapter macht ja sowieso nur Sinn wenn du eine Programmiersprache hast die den seriellen Port ansteuern kann. Das Demo sollte nur demonstrieren wie der Code aussehen kann. Wenn man VB hat, dann könnte man Teilauszüges des Codes verwenden.

    Ohne Programmiersprache bringt also Adapter also nicht sehr viel.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Naja ich wollte den adapter nur dazu benuten um andere schaltungen zu testen (z.b. einen sd20) und dazu währe das beispielprogramm genau das was ich brauche ...
    Wenn ich dann mehr mit dem adapter machen wollte bräucht ich dann vb aber das sollte net das problem sein da ich damit schon programmieren kann !

  8. #8
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Hi Klucky,

    ah so, verstehe. Welcher COM Port ist denn Definitiv bei dir frei und welches Betriebsystem hast du eigentlich?
    Ich könnte dir mal probehalber das Demo für einen anderen Port kompilieren und per Email senden.

    Gruß Frank

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Ich hatte nur an Com1 das Datenkabel von meinem Handy sonst ist eigentlich alles frei. Ich benutze WinXP. Währe super wenn du das machen könntest !

    THX Schonmal!

  10. #10
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Wollte es dir senden aber irgendwie scheint deine Mailbox voll zu sein.

    Ich hab bei der Gelegenheit nochmals in den Democode geschaut. Das Demo funktioniert ohne eingesteckten I2C Adapter nicht, es hängt dann in einer Wartescheife und stürzt somit ab.

    Grund ist das das Demo beim Start die Pegel testet und wartet bis I2C-Clock Low ist. Ein Timeout ist da wegen der Übersicht nicht programmiert

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •