-
        

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 138

Thema: I/O-, ADC- und DAC Erweiterung für RP6??? 3,3V und 5V!?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    755

    I/O-, ADC- und DAC Erweiterung für RP6??? 3,3V und 5V!?

    Anzeige

    Hi allerseits,
    nach dem meiner Meinung nach gelungenen Projekt "MultiIO" wollte ich mal vorsichtig nachfragen, ob ein kleines weiteres Projekt eure Zustimmung finden würde:

    Eine Erweiterung im üblichen RP6-Layout mit:
    - ADC Porterweiterungen via I2C für 5V und für 3,3V
    - DAC Porterweiterungen via I2C für 5V
    - IO Porterweiterungen via I2C für 5V und 3,3V
    - evtl Outputs mit größeren Treiber-Transistoren für höhere Verbraucher
    - Evtl sogar 2-4 Relais? Für größere Schaltungen?
    - wie auf der MultiIO einen einfachen Pegelwandler für I2C 3,3V <-> 5V
    - evtl ein paar LEDs oder dergleichen.

    eine erste sehr ungenaue Kostenüberlegung:
    - Je IC-Baustein etwa 2 bis 5 Euro
    - Kleinteile, Relais, Zubehör alles zusammen 10 Euro, je nachdem was man möchte
    - Löten übernehme ich gerne für ein paar Euro
    - Platine herstellen, übliches Layout. Schwarz mit weißem Druck, beidseitig bestückbar. Etwa 10-15 Euro bei 30 Abnehmern.

    @Dirk: Interesse am Coden?

    Grüße!
    Fabian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    @Dirk: Interesse am Coden?
    Wenn du eine neue Hardware zimmerst: Immer!
    Gruß
    Dirk

  3. #3

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17
    Tach jesacht, Ich nehme auch eine.
    Gruß
    Peter

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    450
    Ein neues Projekt. Klar bin ich dabei wenn man mir die SMD Löterei abnimmt.
    Gruß TrainMen

  6. #6

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Filou89
    Registriert seit
    24.12.2010
    Ort
    Thun, Switzerland
    Alter
    28
    Beiträge
    116
    Hallo zusammen,
    Ich wäre auch daran interessiert und würde gerne mithelfen.
    Grüsse
    Filou

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344
    hallo allerseits,

    ist es - im weitesten sinne - etwas ähnliches wie das hier?
    gruß inka

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    755
    Jo, also, so prinzipiell, im weitesten Sinne, kann man sagen: Ja.
    ABER:
    Mit nochmal deutlich mehr zum Schalten und Walten. Ich dachte z.B. an einen 16fach IO-expander, wenigstens 4 ADCs (besser: 8 ) , evtl einen DAC (besser: 4 ) und dann eben noch so nette sachen wie 2 bis 4 solid-state-relais (am IO-expander dran) zum Schalten größerer Verbraucher.
    Insgesamt soll es aber simpel gehalten werden, also maximal 4-5 Bausteine am I2C mit dazugehörigen Steckern. Einen 3,3V-Pegelwandler für I2C und wenn gewünscht noch ein paar LEDs. Das wars!
    Grüße

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344
    also anschluss und schalten von hardware von der m32, bzw. der m256 aus? Mit einer verbindung über die zwei microcontroler miteinander über I2C kommunizieren (wie z.b. die RP6-base & die m32) hat es nix zu tun?
    gruß inka

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Funk Erweiterungsmodul für den RP6 und RP6v2 - Gratis für Tester!
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 17:28
  2. ADC Erweiterung
    Von blenderkid im Forum Robby RP6
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 00:08
  3. [ERLEDIGT] Atmega32 und MCP4922, Falscher DAC Output
    Von Burga im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 21:24
  4. DAC AD5343 und timingparameter
    Von Ceos im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 11:04
  5. ADC & DAC
    Von nister im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 16:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •