-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Z-Diode Codierung

  1. #1
    dragonfly2010
    Gast

    Z-Diode Codierung

    Anzeige

    Ich hab mal eine kleine Frage, es gibt doch unterschiedliche Z-Dioden mit den Bezeichnungen ZPD, ZPX oder ZPY. Kann mir einer vielleicht erklären, was diese Buchstaben bedeuten? Ich schätze mal das Z Z-Diode bedeutet und das die nachfolgenden Ziffern die Zenerspannung angeben. Aber was die anderen Buchstaben bedeuten und was der Unterschied zwischen den einzelnen Z-Dioden ist, habe ich nicht rausgefunden. Wäre dankbar für jede Hilfe.
    Bis dann,

    dragonfly2010

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    208
    Bei den Zenern wird auch in Leistung,Toleranz, und Temperaturkoeffizienz unterschieden.

    Beispiel :

    BZX55C3V3 ist fast das selbe wie
    BZX85C3V3 bis auf den Unterschied dass die 85er mehr Leistung hat

    es gibt zig Abarten, deswegen im Einzelfall nachlesen.

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •