-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Buchvorstellung: Raspberry Pi: Der Praktische Einstieg

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9

    Buchvorstellung: Raspberry Pi: Der Praktische Einstieg

    Anzeige

    Salü,

    ich habe neben dem Studium und der Arbeit noch etwas Zeit gefunden ein Einsteigerbuch für das Raspberry Pi zu schreiben.
    Ich wurde letztes Jahr überraschend gefragt, ob ich nicht Interesse an sowas hätte und da ich mich gerne neuen Herausforderungen stelle, habe ich eingewilligt.
    Gut ein dreiviertel Jahr später, nach vielen Abenden Schreibarbeit, ist es fertig und seit gut drei Wochen für 20€ im Handel:

    https://www.galileo-press.de/raspberry-pi_3591/

    Worum geht es in dem Buch?
    Nun als erstes wird der Leser bei der ersten Inbetriebnahme des Raspberry Pi begleitet. Es wird erklärt, wie man eine SD-Karte vorbereitet, welches Zubehör ich brauche und wie ich mich durch das Konfigurationsmenü raspi-config kämpfe.
    Danach wird dem Leser der Desktop und die Konsole vorgestellt, sodass der Leser mit dem Arbeiten in der Konsole vertraut ist und sich selbstständig da durch bewegen kann.
    Danach wird noch das XBMC Mediencenter und die Raspi-Kamera vorgestellt. Mit der Raspi-Kamera werden dem Leser Grundlagen der Shell-Programmierung beigebracht und in den letzten Kapiteln kommen einige kleine, grundlegende Bastelprojekte um verschiedene Peripheriegeräte wie die IOs, den UART, I²C und die Kamera in Python anzusteuern.
    Dazu werden noch einige grundlegende E-Technik Kenntnisse vermittelt und ein paar kleine Schaltungen gezeigt und erklärt.

    Alles in allem soll der Leser am Ende des Buches ein grundlegendes Wissen über Linux, Python und der Elektrotechnik verfügen, sodass er bestens mit Grundlagen ausgestattet ist um seine eigenen Projekte umzusetzen.

    Wie gesagt, das Buch ist für absolute Einsteiger geeignet. Wer schon Kenntnisse über Linux und das Raspberry Pi hat, wird dort nicht mehr all zuviel neues finden
    Aber eventuell hat ja noch der ein oder andere Interesse daran.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.08.2006
    Alter
    69
    Beiträge
    83
    Hallo Daniel,
    gut gemacht!
    Galileo-press hat auch gute Bücher 'C' im Programm.

    Gruß
    Kurt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 12:25
  2. Der richtige Einstieg?!
    Von FrostFG im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 11:42
  3. Bilderkennung/auswertung der Einstieg
    Von PabloEscoba im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 19:27
  4. Buchvorstellung: BASCOM-AVR – Sprachbefehle Brandneu!
    Von Frank im Forum Buchempfehlungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 10:53
  5. [ERLEDIGT] Buchvorstellung: Grundlagen der Robotertechnik
    Von RobKonstruktor im Forum Buchempfehlungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 07:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •