-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: lpt - interface

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    159

    lpt - interface

    Anzeige

    Hi Leute!
    Bei einem meiner Projekte werden Stepper,etc. über den LPT gesteuert.
    Da ich mich nich 100%ig auf meine Fähigkeiten verlasse, will ich das ganze ncicht direkt anschliessen sondern , einigermassen gegen schaltungsfehler,kurzschlüsse etc. absichern.
    Ich bräuchte 6 Pins/Kanäle vom PC zur Elektronik und 4 Kanäle zum PC....
    Die Elektronik soll mit 5V angesprochen werden (die ja aber schon vom LPT, direkt herkommen).
    Nun hab ich schon den HC(T)244 gesehen, von dem ich ja 6 Kanäle für dne Output verwenden kann, ne? Wandelt der die Pegel oder reicht der das einfahc durch und schützt den LPT?
    Was kann ihc für den Input zum PC verwenden?
    auch den HC(T)244 ?

    Danke.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    208
    Du kannst den 244 verwenden, auch in beide Richtungen ABER

    der 244 invertiert die Signale, d.h. ein High wird zum Low und umgekehrt außerdem muß die Freigabe /G auf Masse damit überhaupt was geht.

    Einfacher wäre für dich ein 245, der Invertiert nicht (muß aber auch ein DIR für die Richtung haben) und lässt sich leichter routen.

    Willst du an den Ausgängen größere Ströme steuern, wäre ein ULN 2004 (7Kanal) oder ULN 2804 (8Kanal) zu empfehlen, diese haben offene Kollektoren und können damit auch andere Pegel.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    159
    also im Prinzip will ich damit nur die Steuerpins von n paar L297/298s ansteuern, bzw, das feedback von ein paar Tastern gefeedbacked bekommen...
    dann danke für die hilfe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •