-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hintergrundlicht vom 2 Zeilen Display per Software PWM steuern, techn. Rückfrage

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    23

    Hintergrundlicht vom 2 Zeilen Display per Software PWM steuern, techn. Rückfrage

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich nutze ein 2 Zeilen Display und ich steuere die Hintergrundbeleuchtung des Displays per SoftPWM. (Sinn oder Unsinn egal)
    Technisch funktioniert das ganze, aber mir ist ein Fehler aufgefallen, den ich aktuell noch nicht ganz verstehe.

    Wenn ich die Hintergrundbeleuchtung des Displays per SoftPWM einschalte, wird mir im Display an einer Stelle immer im Wechsel andere Zeichen angezeigt.
    Um es einmal korrekt auszudrücken, aus der Anzeige 00:00:15 (Uhrzeit) steht im schnellen Wechsel 30:00:15 dann wieder 00:00:15.

    Kurze Überprüfung der Schaltung zeigte keine "nennenswerte" Fehler, ok Verbesserungen gibt es immer.

    Anhang 28375
    (OK, der Schaltplan ist noch nicht fertig)

    Aber, ich habe dann einmal einmal meine Display Hintergrundbeleuchtung anders angeschlossen.

    Wie ihr seht wird die Hintergrundbeleuchtung über das PWM Signal (Atmega PIN PB0) über GND gesteuert und das noch zusätzlich über einen BC547C Transoistor.
    Genau hier scheint der Fehler zu liegen, wenn ich über das Plus Signal das PWM einspeise ist der Fehler weg.

    Meine Überlegung und auch meine gleichzeitige Frage wäre, kennt ihr solch ein Verhalten und liegt es beim Fehler eventuell an der gemeinsamen GND Potenzial, womit der Displaycontroller eventuell durcheinander kommt?
    Vielleicht hat ja Jemand eine Idee?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    der Anhang lässt sich nicht betrachten.
    gemeinsamen GND Potenzial, womit der Displaycontroller eventuell durcheinander kommt?
    Des Displaycontroller muss immer sein GND bekommen anliegen. Was die Hintergrundbeleuchtung macht, ist dem Controller egal, solange er weiterhin seine Versorgungsspannung erhält. Wenn dein Anhang geht, kann man der Sache besser auf den Grund gehen
    Grüße, Bernhard
    "Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen." R.L. Stevenson

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    23
    Vielen Dank für deine Antwort

    Edit: ziehe frage zurück. Warum der Anhang nicht geht.

    Ich habe den Anhang noch einmal angehängt.

    Was die Hintergrundbeleuchtung macht, ist dem Controller egal, solange er weiterhin seine Versorgungsspannung erhält.
    Ok, habe ich verstanden, dachte aufgrund der eventuellen Frequenzen die über GND rein kommen, vielleicht ist mein Gedanke auch nur Quatsch.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Auswahl_007.jpg  
    Geändert von chrisavr1981 (13.06.2014 um 22:34 Uhr)

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    23
    Hallo zusammen,

    ich habe noch einmal ein wenig "herumgebastelt", ich stelle fest, sobald ich auf dem Steckbrett, wo sich das Display befindet, den Transistor wie folgt ansteuern möchte, dass sich dann schon der Fehler bemerkbar macht.

    µC -> Diode 1N4148 -> Basis Transistor

    * das Display ist direkt mit GND und +5Volt verbunden, ohne PWM Signal.
    * Wenn keine Spannungsversorgung am Display angeschlossen ist, ist der Fehler auch vorhanden.
    * Ich habe nicht wie im Schaltplan einen Widerstand eingebaut, sonder eine Diode oder den µC direkt an der Basis des Transistors und der Fehler ist erkennbar am Display.

    Zu guter letzt habe ich
    * Ich habe zwischen Basis und Microcontroller einen 10K Ohm Widerstand eingebaut und der Fehler ist weg.

    Entschuldigt die Frage, aber warum ist das so?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405
    Warscheinlich bricht die Versorgungsspannung zusammen wenn der Transistor ohne Widerstand durchgesteuert wird - zumindest wird es Schwankungen geben.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von dussel07 Beitrag anzeigen
    Warscheinlich bricht die Versorgungsspannung zusammen wenn der Transistor ohne Widerstand durchgesteuert wird - zumindest wird es Schwankungen geben.
    kannst du das genauer erklären bzw. mir einmal einen link zu kommen zu lassen zum nachlesen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.401
    Zitat Zitat von chrisavr1981 Beitrag anzeigen
    kannst du das genauer erklären bzw. mir einmal einen link zu kommen zu lassen zum nachlesen?
    Erwartest du jetzt, daß jemand auf die schnelle ein Lehrbuch über Transistoren hier schreibt?

    MfG Klebwax

    Übrigens, Foltern ist verboten! Auch das Foltern von bipolaren Transistoren durch unbegrenzte Basisströme
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    23
    Ich erwarte hier gar nichts und vor allem nicht, dass man mal eben ein Lehrbuch über Transistoren schreibt.
    Ich werde meine Grundlagenbücher genauer studieren müssen, um meinem Fehler auf den Grund zu gehen.

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] Rückfrage: Uart ISR stört die If then abfrage
    Von chrisavr1981 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 07:20
  2. 4 zeilen LCD-display an der m32
    Von inka im Forum Robby RP6
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 09:09
  3. Display zeigt (ab und zu) nur auf zwei Zeilen an ?!
    Von Skragan im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 13:33
  4. Servos Steuern vom PC
    Von Tredory im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 11:45
  5. LCD Hintergrundlicht !!!
    Von munio im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 23:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •