-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: USB als Ausgang?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied Avatar von CsMTEch
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    bei Aurich (Niedersachsen)
    Beiträge
    73

    Frage USB als Ausgang?

    Anzeige

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit, den USB-Port als normalen Ausgang zu nutzen?
    Ich bräuchte nämlich zwei Ausgänge mit +5V. Wäre es möglich diese
    schnell zu schalten? Und bräuchte man dafür irgendwie zusätzliche Hardware?

    Meine Idee ist es nämlich, einem uC Befehle zu senden mit einer DATA und einer
    Sync Leitung.

    Danke im voraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    USB Port als normaler Ausgang geht nicht..
    Aber wenn du Daten mit einem uC tauschen willst..nimm doch einen USB<>Seriel Wandler.
    ..Oder wenn du zum uC nur ein USB-USB Kabel willst, koenntest du einen FTDI232 auf deine Platine verbauen.
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied Avatar von CsMTEch
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    bei Aurich (Niedersachsen)
    Beiträge
    73
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich hab noch nicht so viel Erfahrung deswegen hab ich gehofft, es gibt wie in Basic mit dem Parallelport ne Möglichkeit wie out 888,X ...

    Wie wäre das denn mit den USB<>Seriel Wandler? Bräuchte ich da spezielle Terminals, die das dann schicken, oder ist es möglich das ich in meinem C++ Programm selbst die Ausgänge auf 1/0 setze?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    USB<>Seriel Wandler (ebenso der FTDI232) erzeugen einen "virtuellen" COM Port am PC.
    Diesen spricht man an wie einen normalen Hardware COM-Port (z.B. COM1).
    Das high/low der Datenpins kannst du nicht beeinflussen, nur die Geschwindigkeit des seriellen Datenstreams.

    Wenn du wirklich "per Hand" Pins high oder low schalten willst,
    koenntest du die Handshake Pins des COM-Port nutzen.(..mit fragwuerdiger Geschwindigkeit..?)

    Der FDTI232 haette auch Handshake Pins + glaube ein paar GPIO wenn ich mich richtig erinnere..

    Gruss, Andreas
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied Avatar von CsMTEch
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    bei Aurich (Niedersachsen)
    Beiträge
    73
    OK, vielen Danke.

    Ich werde mich damit mal beschäftigen, wenn mir etwas mehr Zeit zur Verfügung steht

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    ... eine Möglichkeit, den USB-Port als normalen Ausgang ... +5V ... schnell zu schalten ...
    Was ist "normal" und was ist "schnell" ? ? ?

    Ich habe einen gut ausgebauten Programmieradapter (für die AT89LP-Typen) auf Grundlage eines FT232RL. Der lässt sich mit VB bedienen - natürlich auch mit C. Die Ausgänge CTS, DCD, DSR, TXD, RTS, RXD, RI und DTR sind rausgeführt, damit kann man schick LEDs anknippsen und solche Spielchen machen. Oder auch mal digitale Signale abhorchen. Ob Frequenzen unter 100 kHz - eher 60 kHz - für Dich schon "schnell" sind kann ich nicht beurteilen. Aber in diesen Grenzen gehts einwandfrei. Wobei Grenzen nicht nur zeitlich sondern auch eben TTL-Bedingungen sind.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Kannst ja mal nach USB-LPT-Wandlern suchen, wenns nicht zu zeitkritisch sein muss. Da kannst du dann wirklich digitale Ausgänge setzen bzw. Eingänge lesen. Hab mit sowas allerdings noch nicht gearbeitet. Je nachdem, was du damit machen willst, aber bestimmt brauchbar.

Ähnliche Themen

  1. ADC Kanäle als ausgang nutzen
    Von WarChild im Forum Robby RP6
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 19:43
  2. Portd.1 auch als Ausgang ansprechen
    Von frank-wob im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 07:33
  3. Mehrere Pins als Ausgang zusammenfassen ?
    Von Roberto im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 12:26
  4. Resetpin als Ausgang?
    Von drucker im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 21:14
  5. mega168 - ICP vs. Port als Ausgang?!
    Von 0tes_Gesetz im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 14:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •