-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Tipps vorm Zusammenbau? + Vorstellung (Neuling)

  1. #1

    Tipps vorm Zusammenbau? + Vorstellung (Neuling)

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und wollte meinen ersten Post zusätzlich zu einer Frage dazu nutzen, zu erzählen, wie es mich hierher verschlagen hat:
    Während meiner Schulzeit habe ich schon einmal erfolgreich einen Asuro zusammengebaut und betrieben. Mehrere Jahre und ein Physikstudium später juckte es mich erneut in den Fingern und ich fand heraus, dass der Bausatz mittlerweile sogar mit einem USB IR Transreceiver vertrieben wird (seinerzeit erlahmte meine Lust an Asuro u.a. deswegen, dass die serielle Schnittstelle aus der Mode kam und Com2USB Wandler nur unzureichend funktionierten). Da ich mich schon seit Längerem auf der Suche nach einem neuen Hobby befand und mich schon immer tiefgreifender mit Elektronik und dem Zusammenspiel aus Soft- und Hardware beschäftigen wollte, bin ich letztlich sowohl beim Asuro, als auch in diesem Forum gelandet. Manch einer wird sagen, dass es für den Einstieg mittlerweile besser geeignetere Bausätze gibt. Ich müsste lügen, würde ich die vielen Nickeligkeiten und Probleme leugnen, die man mit dem Asuro haben kann. Auf der anderen Seite stellt aber gerade dies auch die Herausforderung und den Reiz für mich da, weil man im heutigen Zeitalter des Plug&Play die Technik dahinter oftmals unterschätzt bzw. nicht im geringsten begreift, was da vor sich geht. Würde es mir nur um das Programmieren und Rumspielen mit einem Roboter gehen, hätte es (abgesehen vom Preis) bestimmt auch ein Lego Mindstorms getan. Soviel zum euphorischen Einstieg, mir ist klar, dass ich in den nächsten Wochen bestimmt nicht nur einmal fluchen werde

    Nunja jetzt liegen also eine Asuro Schachtel und ein Tütchen mit der Arexx US-Sensor Erweiterung vor mir und ich brenne darauf loszulegen...nur will ich dabei natürlich sofort das "Optimum" rausholen, weil ich weiß, wie lästig Umlötearbeiten sind. Daher die Frage:
    Auf welche Dinge kann/sollte man beim Zusammenbau achten, bzw. was für kleine Abweichungen vom Plan lohnen sich?
    In dem Buch "Mehr Spaß mit Asuro - Band 1" (im Endeffekt ja das Heft zu der US-Erweiterung) wird z.B. ein Umbau der Odometrie vorgeschlagen, indem man die Leuchtdioden und Fototransistoren anders anbringt.
    Dazu sofort die Zusatzfrage: Hat jemand Erfahrung mit diesem Umbau? Lohnt er? Was ich mich auch frage...die "Alternativlöcher" für die Bauteile existieren, aber handelt es sich wirklich nur um die Löcher und ich muss von den alten Anschlössen irgendwie überbrücken, oder funktioniert es von den anderen Plätzen genauso?

    So das war es vorerst von meiner Seite. Ich hoffe noch viele Anregungen und Ratschläge in diesem Forum zu finden!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    1.221
    Kennst du das Asurowiki? Sehr empfehlenswert.

    An meinem ASURO habe ich die Odometrie-Fototransistoren mit einer Blende versehen um den Einfluss von Umgebungslicht zu reduzieren. Hindert eine kleine Unterlegscheibe das Zahnrad daran auf der Achse umher zu wandern (-> fixer Abstand zum Fototransistor).

    mfG
    Markus
    Tiny ASURO Library: Thread und sf.net Seite

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Spacy Bar
    Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    34
    Ich würde noch empfehlen, die Linienfolgesensoren und die Front-LED als steckkontakt einzusetzen. für alle möglichen erweiterungen muss man sie sonst entlöten.

    LG
    Spacy Bar

Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Tipps für den Einstieg in die Roboterszene:0)
    Von Beauchamp im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 16:05
  2. Brett vorm Kopf :-( Overlay
    Von Richard im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 21:25
  3. Pro-Bot 128 - Tipps zum Zusammenbau
    Von nechegris im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 16:21
  4. Asuro Zusammenbau
    Von Wildycard58 im Forum Asuro
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 15:23
  5. kurz vorm durchdrehen
    Von Xeus im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 14:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •