-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RP6 + Widerstände, Elkos, Kerkos -> kleines Einsteigerset

  1. #1

    RP6 + Widerstände, Elkos, Kerkos -> kleines Einsteigerset

    Anzeige

    Hallo,

    vor Jahren hatte mich das Elektronikfieber auch mal angesteckt, allerdings hab ich mich letztlich nicht sehr viel damit beschäftigt. Deshalb möchte ich hier meine Elektronik-Sammlung verkaufen.
    Inhalt:

    RP6:
    Der RP6 selbst ist unverändert, ein wenig eingestaubt, aber funktionstüchtig.
    Der USB-Programmer liegt bei.

    An der Erweiterungsplatiene sind bereits die Buchsen + ein Potentiometer angelötet. Die Verbindungskabel RP6 + Erweiterungsplatiene sind Vorhanden. Die Befestigungsstangen jedoch nicht.

    Programmer:
    ISP-Programmierkabel (ISP Dongle) (http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=41)
    AVR-ISP serieller Adapter? (genaueres siehe Fotos)

    Steckbretter 2stk:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/5...f=searchDetail
    Ich meine es waren diese. Es sind auf jedenfall teurere von Conrad gewesen, da ich gelesen hab, dass die billigen wohl recht schnell kaputt gehen sollen. Die Folie auf den Klebestreifen am Boden ist noch vorhanden.

    Kleinkram:

    Kohleschichtwiderstände 5%(Jeweils 100er packs von denen ein paar genutzt wurden. Man kann im Schnitt wohl noch von je über 90 ausgehen.):
    100 Ohm
    220 Ohm
    470 Ohm
    1 kOhm
    2,2 kOhm
    4,7 kOhm
    10 kOhm
    33 kOhm

    Kerkos:
    100nF (gebrauchtes 100er Pack siehe Widerstände)
    10nF 14stk
    220pF 20stk
    22pF 18stk

    Elkos:
    16V 100uF 14stk
    63V 4,7uF 14stk
    63V 1uF 10stk

    LED's:
    low current rot/gelb/grün gemischt; zusmmen 50stk (teilweise gebraucht)
    smd rot 10stk

    Dioden:
    keine Bezeichnung 15stk (siehe Bilder: die roten)
    1N 4007 Gleichrichterdiode 15stk
    SR560 3stk

    Transistoren:
    BC557C 50stk
    BC547C 5stk
    BSS 123 SMD 2stk

    IC's:
    MAX 232 CPE 2stk (seriell-wandler?)
    NE 555 DIP 3stk (timer)

    Sonstiges:
    Atmega 32 16PU unbenutzt 2stk - ich habe keine Möglichkeit die Funktion zu testen
    Atmega 8 16PU gebraucht 1stk - ich habe keine Möglichkeit die Funktion zu testen

    E-sky Digitalservos 4stk
    Batteriehalter 3stk

    LM1084 IT5,0 1stk (5V Spannungsregler)
    TS7805 2stk (5V Spannungsregler)
    BUZ11 1stk (FET)
    Quartz 16mHz 4stk
    TSOP 31240 ir-Empfänger

    10 Pin Buchsen 5stk
    Lochrasterplatiene 1stk

    + ein paar Kabel, Motoren, Regler, Empfänger, Lautsprecher (siehe Bilder)
    + selbstgelötete Platiene mit Atmega8 + LED's + ISP Anschluss (kann nicht testen ob noch funktionsfähig)

    Preislich dachte ich an 100€ VB. Fragen einfach im Thread stellen. Wenn noch mehr Fotos, Videos oder Details notwendig sind, einfach bescheid geben.

    Gruß,
    Maurice
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20140517_142355.jpg   IMG_20140517_141950.jpg   IMG_20140517_141909.jpg   IMG_20140517_141809.jpg   IMG_20140517_141755.jpg  

    IMG_20140517_141650.jpg   IMG_20140517_141303.jpg  

  2. #2
    Ok, neuer Preis ist 80€ inkl. Versand innerhalb Deutschlands.

  3. #3
    Das Paket ist vollständig verkauft. Der Thread kann gelöscht werden.

Ähnliche Themen

  1. myAVR - EinsteigerSet
    Von robo_wolf im Forum Assembler-Programmierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 13:07
  2. Hilfe bei einsteigerset!
    Von el_conte im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 19:40
  3. ROBOTERSYSTEM PRO-BOT128 EINSTEIGERSET
    Von Snade im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 21:29
  4. Anfängerfrage: Welche Chips für MYAVR EINSTEIGERSET PLUS
    Von Demian im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 20:30
  5. Kerkos ??
    Von khazad im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 15:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •