-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: RN-Control & Java

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Rheinstetten
    Alter
    34
    Beiträge
    357

    RN-Control & Java

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ist es möglich das RN-Board bzw. den dazugehörigen µC mit Java zu programmieren, wie z.B. das Lego-RCX mit Lejos?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.05.2004
    Ort
    Untersöchering(Bayern,Alpenvorland)
    Alter
    30
    Beiträge
    215
    Nein kann man nicht. Die meisten der Mikrocontroller (99%!?) kann man nicht mit Java programmieren. Java erzeugt ja auch keinen Maschinencode, sonder ist eine Interpretersprache, d.h. es wir ein Code erzeugt der zu Laufzeit von einem Programm (Java Runtime Environment) ausgeführt wird.
    Hier gibts nen Mikrocontroller der java spricht:
    http://www.elektronikladen.de/prod-bs.html unter Javelin Stamp
    Gruß Muraad

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    27
    Beiträge
    102
    Java erzeugt ja auch keinen Maschinencode, sonder ist eine Interpretersprache, d.h. es wir ein Code erzeugt der zu Laufzeit von einem Programm (Java Runtime Environment) ausgeführt wird.
    Das stimmt nicht ganz. Java erzeugt sehr wohl Maschienencode. Die .class-Dateien, die der Java Compiler ausgibt sind binär. Allerdings können sie nur vom Java Interpreter ausgeführt werden. Ich kann dir nicht genau begründen warum (da musst du mal einen echten Experten fragen), aber das es so ist, bin ich mir ziemlich sicher.

    Gruß, Jan.
    irOS - independent robot operating system
    www.ir-os.de

  4. #4
    Gast
    Code der nur vom Interpreter ausgeführt werden kann ist niemals Maschinencode! Es ist eine Art Zwischencode, sowas kann kein echter Controller ausführen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    30
    Beiträge
    674
    Die .class-Dateien, die der Java Compiler ausgibt sind binär.
    ich meine mich zu erinnern, dass man den entstehenden Code Bytecode nennt(oder zumindest so ähnlich), das hat allerdings nichts mit normalem Binärcode zu tun, der von Prozessoren direkt (ohne Compiler) ausgeführt werden kann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •