Partytime: Mit dem Motto "keep in touch" haben wir uns am Samstag Freunde und Bekannte eingeladen, die man leider einfach viel zu selten trifft. Dem Aufruf wurde erfreulicherweise reichlich Folge geleistet und die Bude war einfach brechend voll, trotz oder vielleicht gerade wegen des schlechten Wetters. Da man nun weder als Gastgeber Lust hat zu fotografieren, noch als Gast Lust hat, sich dauernd fotografieren zu lassen, sich alle dann schlussendlich aber doch freuen, wenn es denn Bilder gibt, haben wir wieder mal eine interaktive Fotoinstallation mit Selbstauslöser aufgebaut, mit der dann jeder Gast nach Lust und Laune seine eigene Bilder machen konnte.

...was man da doch mit ein bisschen Restholz, Schrauben, Farbe einem ungenutzten Türrahmen und ein paar Lichtern, Motoren, MP3-Player und einer Kamera mit Auslösekontakt so Alles machen kann: