-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ATXMega Pinzustand intern auf anderen Pin

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544

    ATXMega Pinzustand intern auf anderen Pin

    Anzeige

    Hi,

    da das Layout meiner Platine schon sehr "voll" ist, möchte ich einen kleinen Umweg gehen
    Ich hätte gerne an PortB (Pin egal) eine Pwm, PortB hat aber keinen Timer. Die Pwm muss in HW erzeugt werden, weil der µC schon genug ausgelastet ist. Das umleiten sollte aber nur über das Event-System laufen, Interrupts o.ä. möchte ich vermeiden (die Pwm läuft mit 125kHz).
    Die Pwm hätte ich an PortE zur Verfügung.
    Habt ihr eine Idee, wie ich das Signal phasenrichtig (!!) umleiten könnte?

    Vielen Dank & Gruß
    Chris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Am einfachsten wäre eine Drahtbrücke im Layout.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    also eine Verbindung per Leiterbahn (oder auch Drahtbrücke) ist nur eine Notlösung, lieber wärs mir wie gesagt per Software. Eigentlich wäre / ist das EventSystem ja prädestiniert dafür, nur leider fehlt mir die zündende Idee...
    Wenn mir (oder euch) aber garnichts einfällt, werde ichs wohl per Leiterbahn machen.

    Gruß
    Chris

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    170
    Hallo,
    lt. XMega-Datenblatt (s.145, Tab.) kann nur C7, D7, E7 als Event-Channel-Output genutzt werden. Evtl. geht ein DAC-Ausgang auf B,
    immer zwischen 0 und Max umschalten, weiss aber jetzt nicht, ob der dann 125KHz mitmacht.
    mfg
    Achim

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    welches DB meinst du den genau? In dem vom XMega192A3U ( http://www.atmel.com/Images/Atmel-83...-AU_Manual.pdf ) finde ich deine angegeben Infos nicht auf Seite 145.
    Ist aber wohl auch etwas meine Schuld, weil ich ja nicht angegeben habe, welchen Chip ich genau benutze...
    DAC-Ausgang wird nicht funktionieren, 125kHz sind zu schnell. Wie hast du dir den diese Lösung vorgestellt? Die einzige Möglichkeit, dir mir einfällt, wäre zwei versch. Werte per DMA ins OUT Register des entsprechenden Ports zu schreiben, allerdings hab ich keinen DMA mehr frei und außerdem dürfte dann an dem gesamten Port kein anderer Pin verwendet werden, da dieser sonst überschrieben werden würde.

    Gruß
    Chris

Ähnliche Themen

  1. Bascom Vollversion auf anderen PC übertragbar ?
    Von Tjorven im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 02:53
  2. Welcher Pin auf RN-Control2560
    Von datatom im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 22:50
  3. EAGLE: Bauteil auf den anderen Layer setzen?
    Von thewulf00 im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 15:08
  4. PWM auf pin schalten
    Von molleonair im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 17:01
  5. 16Mhz Quarz schwingt von einem Tag auf anderen nicht korrekt
    Von Frank im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 22:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •