-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Suche Hilfe

  1. #1

    Suche Hilfe

    Anzeige

    Guten Tag
    ich brauche einen Schrittmotor mit allem.
    Für meine Kamera Canon Eos 1000d möchte ich einen Schrittmotor der die Kamera dreht und alle 45° bzw 60° ( ist einzustellen ) stoppt und die Kamera auslöst und das mit einem kleinen Akku.
    Kann mir hier jemanden helfen wo ich so etwas bekomme?
    Habe mit Elektronik gar nichts am Hut.
    Oder kann mir hier jemand so etwas bauen ?
    Suche schon seit einigen Wochen und habe verschiedene Firmen schon angeschrieben aber alles ohne erfolg. Heute morgen bin ich dann hier auf das Forum Gestosen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    563
    Morgen,

    beim nächsten Mal würde ich dir einen aussagekräftigeren Titel nahelegen

    Zu kaufen gibt es solche Systeme als Pan/Tilt-Köpfe. Der "Zeitrafferpapst" Gunther Wegner (gwegner.de) hat einige Beiträge dazu verfasst. Die Kauflösung ist aber preislich häufig ein Schlag ins Gesicht!

    Wenn du dein Kostenlimit noch verraten würdest, könnten Interessierte sich überlegen, ob es Ihnen den Aufwand wert ist, dir eine DIY-Lösung zu bauen.
    Alles ist möglich. Unmögliches dauert nur etwas länger!

  3. #3
    Hallo also habe heute schon was gefunden das kostet fast 500$ plus Steuer
    wenn man es günstiger machen kann wäre das schon klasse. Das was es bei
    ebay gibt stoppt nicht wenn ich das richtig gelesen habe , ich brauche ja alle 90° ein Stopp
    also für 4 Aufnahmen und dann ist Schluss.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    6

    wieso Schrittmotor?

    Könnte man doch mit einstellbaren Schaltern realisieren, dann ist das nur ein bisschen Mechanik und max. ein Multivibrator zum getimten weiterschalten.
    mfg
    fgm

  5. #5
    ???
    wenn das geht ich habe da keine Ahnung! wer kann so etwas bauen?
    mfg
    ralle

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von Thegon
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    562
    Hallo!

    Noch ein paar Fragen:

    Angenommen, wir hätten eine runde Scheibe mit 12 Löchern drin, die über einen DC-Motor drehbar ist. Mit einer Lichtschranke wird detektiert, ob ein Loch vorbei gefahren ist. Wenn man den Motor jetzt so lange einschaltet, bis drei Löcher vorbeigekommen sind, dann ist man 45° gefahren, mit vier Löchern ist man dann 60° gefahren. Auf dieser Scheibe ist dann irgendwie die Kamera fixiert.

    Wäre das als Lösung ausreichend? Weil das ist jetzt so ziemlich das einfachste, was mir einfällt.
    Wie soll denn die Steuerung genauer ausschauen? Einfach fahren, knipsen und nach ein paar Sekunden weiter fahren, bis man die Runde ist, oder kompliziertere Abläufe? Was muss alles eingestellt werden können, was ist immer gleich?

    Und wie wird die Kamera ausgelöst? Einfach zwei Kontakte verbinden, oder mit Hebelchen auf den Auslöser drücken?

    Grüße
    Thegon
    Geändert von Thegon (13.05.2014 um 17:36 Uhr) Grund: Tippfehler

Ähnliche Themen

  1. Suche C Grundlagen hilfe
    Von s3r1alz im Forum Asuro
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 12:13
  2. neuling suche hilfe
    Von mario5555 im Forum Asuro
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 18:23
  3. Suche Hilfe zu Farberkennungsprojekt
    Von lollemann im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 18:11
  4. neuling suche hilfe
    Von fotomarco im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 14:59
  5. Suche Hilfe
    Von Black Joker im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 14:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •