-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Drehmomentregelung eines DC-Motors

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    6

    Drehmomentregelung eines DC-Motors

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich wollte gerne erfahren wie man den Drehmoment eines DC-Motors regelt.

    ich wollte zu dem Motor nur die Sollwinkelgeschwindigkeit bzw. Sollddrehzahl geben. Aber wie aus Solldrehmoment zu Sollwinkelgeschwindigkeit ?

    Solldrehmoment = M = Trägheitsmoment*Drehbeschleunigung

    Solldrehgeschwindigkeit bekomme ich indem ich erstens Solldrehmoment durch den Trägheitsmoment teile, und dann integriere.
    Ist meine Überlegung richtig,

    Danke,

    VG Torward

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    371
    Bei DC-Motoren ist das Drehmoment proportional zum Strom. Wenn du den Strom konstant hältst, ist das Drehmoment auch konstant, egal bei welcher Drehzahl und egal ob stationär oder beschleunigt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Dem ist im Grunde nichts hinzuzufügen.
    Lass mich raten, du willst eine Regelung aufbauen mit Drehzahlregelung?

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    6
    Wollte Drehmoment regeln, zu dem Drehzahlregelkreis wollte ich entsprechende Drehzahl aus dem Solldrehmoment zufügen

    entschuldigung für mein schlechtes deutsch

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    371
    Is your english better?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.400
    Zitat Zitat von torward Beitrag anzeigen
    Wollte Drehmoment regeln, zu dem Drehzahlregelkreis wollte ich entsprechende Drehzahl aus dem Solldrehmoment zufügen
    Du kannst entweder die Drehzahl oder das Drehmoment regeln, aber nicht beides. Bei einer gegebenen Last und einer vorgegebenen Drehzahl stellt sich ein Drehmoment ein. Bei einer gegebenen Last und einem vorgegebenen Drehmoment stellt sich eine Drehzahl ein.

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Klebwax Beitrag anzeigen
    Du kannst entweder die Drehzahl oder das Drehmoment regeln, aber nicht beides. Bei einer gegebenen Last und einer vorgegebenen Drehzahl stellt sich ein Drehmoment ein. Bei einer gegebenen Last und einem vorgegebenen Drehmoment stellt sich eine Drehzahl ein.

    MfG Klebwax
    Danke, ..........

Ähnliche Themen

  1. Drehzahlregelung eines Motors
    Von adhech24 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 00:28
  2. Drehrichtung eines DC-Motors wechseln
    Von Andri im Forum Elektronik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 14:30
  3. Funktionsweise eines brushless Motors
    Von sky2 im Forum Motoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 10:09
  4. Berechnung eines Motors
    Von Eltaco im Forum Motoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 08:47
  5. Temperaturabhängige steuerung eines Motors
    Von bastian07 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 10:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •