-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Wer kann Platinen herstellen und bestücken?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von robosapiens
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    175

    Wer kann Platinen herstellen und bestücken?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    bin momentan an der Planung eines Humanoiden Roboters und bräuchte dafür Controllerboards. Da im Körper des Roboters nicht viel Platz sein wird, Suche ich jemanden, der Platinen nach Wunsch herstellen und bestücken kann, um den Platz optimal auszunutzen. Benötigt werden wahrscheinlich 3 Servocontrollerboards und ein Hauptcontrollerboard.

    Den Preis möchte ich mit dem Interessenten absprechen. Sollten sie also Zeit und die Mittel zur Herstellung von Platinen haben, würde ich mich über eine kurze PN freuen.

    Vielen Dank schonmal.
    MfG Daniel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    du solltest wohl noch ein paar mehr Infos geben, damit du schneller jemanden findest.
    Was genau soll gemacht werden? Nur das Herstellen & Bestücken der Platinen oder auch Schaltplan & Layout erstellen?
    Was bedeutet "nicht viel Platz"? Reden wir von ein- oder zweiseitigen Platinen? Oder gar Multilayer? Welche Strom bzw. Spannungsgrößenordnung ist zu erwarten?
    Welche Bauteilform soll verbaut werden? THT, SMD, TQFP, QFN, BGA?
    Grundsätzlich könnte ich max. 2-lagige Platinen ätzen und alles (bis auf BGA, hab ich keine Erfahrung) bestücken.

    Gruß
    Chris

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Es ist etwas ungewöhnlich dass Du die entsprechende Schaltungstechnik beherrscht aber die Platinen nicht selbst bestücken kannst. Auf hackaday wurde vor ein paar Tagen auf folgendes Angebot hingewiesen: http://dirtypcbs.com

    To keep it cheap and sleazy we only offer two board options, no exceptions!

    • 5cm by 5cm maximum, 2 layers, 10 copies, 100% e-test, any color: $12
    • 10cm by 10cm maximum, 2 layers, 10 copies, 100% e-test, any color: $24

    World wide shipping is included! Really!
    Ich kann nichts zur Qualität sagen, werde aber beim nächsten kleineren Projekt mal das "Risiko" eingehen, dort zu ordern.

    Damit hättest Du ggf (wenn dir größen reichen) schonmal günstig die PCBs und müsstest noch jemandem zum Bestücken suchen. Oder du probierst es mal selbst, so schwierig ist das eigentlich garnicht - und macht Spass .

    Gruß
    Malte

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Naja so ungewöhnlich finde ich das nicht, dass es Leute gibt die SMD nicht gerne selber bestücken.
    Kannst ja eventuell mal hier ( http://www.platinenbelichter.de/ ) anfragen. Ich lasse mir dort auch immer meine Platinen fertigen und bin bis jetzt von der Qualität überzeugt. Außerdem haben die auch einen Bestückungsservice, den ich zwar noch nie ausprobiert habe, aber anfragen kann ja nicht schaden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von robosapiens
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    175
    Vielen Dank schonmal für eure Infos.
    Ich werde gleich bei platinenbelichter.de eine Anfrage stellen. Dennoch habe ich kein problem damit, dass einer aus dem Forum mir meine Platinen herstellt.

    Was ich genau brauche:
    Eine Servocontroller platine auf die folgendes in smd bauweise gelötet werden soll:
    Atmega 8 AU, 16MHZ Quarz, 8 Servobuchsen, und eine ISP Buchse. Die Servos werde ich mit 6 Volt betreiben und sollte somit eine eigene Spannungsquelle bekommen.
    Diese Platine bräuchte ich drei mal und müsste sehr klein gebaut sein, da ich nur sehr wenig Platz zur Verfügung habe. Der Atmega wird über I2C angesteuert.

    Wer Interesse an diesem "kleinen" Job hat, melde sich bitte persönlich bei mir.
    Vielen Dank schonmal

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Machst Du denn das Layout selber oder soll das auch noch layoutet werden? Bei einer kleinen SMD bestückten Platine würde ich nach einem Hersteller Ausschau halten, der durchkontaktiert. Das von Dir umrissene Projekt klingt jetzt nicht so aufwendig, dennoch ist es deutlich bequemer zu layouten, wenn Durchkontaktierungen möglich sind.

    Gruß
    Malte

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von robosapiens
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    175
    Ich habe einen Schaltplan gemacht, dieser muss jedoch noch gelayoutet werden. Ich denke für jemanden, der das schon 2-3 mal gemacht hat ist das kein großer aufwand

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Chypsylon
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Graz/Österreich
    Beiträge
    256
    Zitat Zitat von malthy Beitrag anzeigen
    Auf hackaday wurde vor ein paar Tagen auf folgendes Angebot hingewiesen: http://dirtypcbs.com
    Das ganze war eigentlich als Scherz gedacht, was der Ersteller in den Kommentaren auch so schreibt:

    Holy shit. I’m ian, I did this. This was an inside joke and a weekend hackathon, never meant to be public. We will ship orders but it really is a joke. I mean… you like it dirty and you’re back for more… where are my damn pcbs? I thought it was obvious lol. All the backend is there and boards are proper, we have a logistics company, but its really just a joke that went too far. It started cause we saw people bitching about cheap pcbs having bad silks and I’m like, well its dirt cheap dirty boards… thanks for the post though, were sitting in Shenzhen with a dozen hackers eating hot pot loling about this
    Also keine Ahnung wie seriös das ganze ist bzw. wie sie mit Maßen an Bestellungen umgehen nachdem sie auf Hackaday waren.

    Ich habe mal eine Tabelle erstellt wo verschiedene "billig"-PCB Hersteller aufgelistet sind:
    https://docs.google.com/spreadsheets...it?usp=sharing

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Das ganze war eigentlich als Scherz gedacht, was der Ersteller in den Kommentaren auch so schreibt
    Okay, interessant. Werde das mal im Auge behalten. Aber wie Deine Tabelle zeigt, ist das Angebot jetzt auch nicht absurd günstig.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    7
    Hallo,

    wir können auch Platinen ätzen und bestücken. Über ebay haben wir sehr vielen zufriedene Kunden gewonnen die immer wieder zu uns kommen. Wir Liefern die Platinen in der Regel sofort nach Geldeingang.

    Näheres in unserem Webseite.

    Danke

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] Platinen herstellen
    Von hansesel im Forum Jobs/Hilfen/Stellen - Gesuche und Angebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 10:03
  2. Suche Serviceleistung Zweiseitige Platinen herstellen und BASCOM listing umstricken
    Von Spike1401 im Forum Jobs/Hilfen/Stellen - Gesuche und Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 23:36
  3. wer kann mir platinen ätzen - fräsen ....?
    Von KoaxPilot im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 12:21
  4. [tutorial] - Platinen herstellen, mit Zinn und Lötstopp
    Von goara im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 11:18
  5. Wie klein kann Platinen selber herstellen?
    Von 1hdsquad im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 08:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •