-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Servomotor 15-20 Nm für Roboarm

  1. #1

    Servomotor 15-20 Nm für Roboarm

    Anzeige

    Hi,
    könnt ihr mir Empfehlungen geben wo ich Servormotoren mit folgenden Eigenschaften kaufen kann:

    Moment: 10- 20 Nm
    Genauigkeit: <0.3°
    Regelung: Geschwindigkeits bzw. Positionsregelung
    Steuerung ideal durch PWM Bus ist aber auch möglich.
    Die Motoren sollen später durch einen CAN-Bus mit Steuersignalen versorgt werden.

    Mein interessantester Fund war gerade der Dynamixel MX-106 bei Trossenrobotics
    Maxon und Faulhaber Servo Kombinationen will ich mir genauer ansehen.
    Habt ihr weitere Ideen Tipps wo ich entsprechende Antriebe beziehen kann?
    Ich ganz offen für andere Ansätze.

    viele Grüße
    Thomas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Ostermann
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    240
    Wie schnell oder langsam soll den die Drehung erfolgen? Dann könnte man mal über den Daumen peilen, welche (mechanische) Leistung da nötig ist. Maxon wird da wohl ausfallen. Motoren für 10-20Nm sind dicke Brummer, die kosten richtig Geld. Bist du sicher, dass du dich da nicht um 1-2 Größenordnungen vertan hast? Oder darf es evtl. auch ein Motor mit Getriebe sein?

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    --
    Wir bewegen Ihre Ideen!
    Intelligente Lösungen mit elektrischen Antrieben.
    http://www.mechapro.de

  3. #3
    hey Thorsten guter Einwand!
    Im Gelenk bzw. im System werden ca. 3 RPM als Endgeschwindigkeit benötigt. (überschlagsrechnung unten)
    Ein Motor mit 20 Nm ist echt nen dicker Brummer. Der Motor muss ja nicht so stark sein solang das Getriebe entsprechendes Moment übersetzen und tragen kann
    Hab gerade was bei Faulhaber gefunden, werd später nen Beispielkombination posten.

    Winkelgeschwindigkeit= 0,27 rad/s = v/r
    Winkelbeschleunigung= 0,27 rad/s² = a /r

    viele Grüße Thomas

  4. #4
    das wäre hier noch ne option. ebay

    Thorsten, gibt es vergleichbare Schrittmotoren mit Getriebe? Kannst du mir nen Stichwort oder ne Seite nennen wo ich suchen kann? Ich hab gesehen du kennst dich da aus
    Mfg Thomas
    Geändert von Thomas Ba (09.04.2014 um 17:12 Uhr)

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.02.2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    69
    Hi Thomas,

    Hersteller sowohl für Motoren, Getriebe und Steuerungen gibts doch wie Sand am Meer.

    Interessant/Limitiert wird das ganze nur durch das entsprechende Budget.

    Welchen preislichen Rahmen hast du dir den für die Antriebskombination (Motor+Getriebe+Steuerung) vorgestellt?

    Ich habe selber 3 Antriebseinheiten im Betrieb -> Schrittmotor + Getriebe (26 Nm) + Schrittmotorsteuerung von Trinamic (Can-Bus, RS232 oder rs485 fähig -> Positionier und Geschwindigkeitsregelung) -> Hat sogar das Feature mit einem zusätzlichen Encoder einen Close-Loop-Modus zu fahren. Kombination liegt aber bei ca. 400 Euro.

    Gruß Joe

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Ostermann
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    240
    Es gibt natürlich auch Schrittmotoren mit Getriebe. Aber das ist dann i.d.R. nichts, was man in der Restposten-Ecke für wenige Euros bekommt. Was willst du denn ausgeben?

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    --
    Wir bewegen Ihre Ideen!
    Intelligente Lösungen mit elektrischen Antrieben.
    http://www.mechapro.de

Ähnliche Themen

  1. Raspberry Pi + Roboarm
    Von Kampi im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 07:51
  2. starker roboarm (industryroboter)
    Von mario5555 im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 20:42
  3. Roboterarm ? COnrad Roboarm
    Von philippus93 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 13:44
  4. PWM-Ansteuerung für einen Servomotor
    Von kaffee im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 15:08
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 23:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •