-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wearables selbst gemacht: Mit Nadel, Faden und 3 Volt

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Beitrag Wearables selbst gemacht: Mit Nadel, Faden und 3 Volt

    Anzeige

    Golem.de hat den Lötkolben links liegen lassen und sich an elektronischen Schaltkreisen mit dem Lilypad versucht - und einer jahrtausendealten Kulturtechnik: dem Nähen. (Technologie, Arduino)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.05.2014
    Beiträge
    30
    Frage? : Gibt es eine maximale Anzahl (oder wie kann ich sie berechnen) an blinkender LED´s die ich an das LilyPad anschließen kann mit einer Spannungsversorgung von 5,5V und 6 Stunden Laufzeit?

Ähnliche Themen

  1. Bistabiles Relais 5 Volt mit 12 Volt ansteuern?
    Von spelli2001 im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 12:19
  2. Nadel-Impulsgenerator als LED Blitzer
    Von Laserthomas im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 13:03
  3. Servo-Drehmoment-Rechner (selbst gemacht)
    Von Gonras im Forum Motoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 19:28
  4. Mega 8 mit lcd Volt und Ampere und Amperesunden stürzt ab
    Von mirco99 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 10:51
  5. Terminal Programm selbst gemacht in C - aber WIE??
    Von bL1nK im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 22:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •