-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sharp GP2Y0A02YK / entfernung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    43
    Beiträge
    1.517

    Sharp GP2Y0A02YK / entfernung

    Anzeige

    hallo,

    hat jemand ne Idee wie ich erkennen kann das der abstand vor dem sensor kleiner ist als der mindes abstand. mir passiert es das ich dafor stehe und denke es ist noch platz. Natürlich möchte ich keinen zweiten sensor einbauen.

    machmal liegen die wert auch so föllig danehmen muß wol was mit dem plusen zu tun haben. wie kann ich das abfangen ?

    Gruß
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    guck doch mal ins dbl von dem teil das issn lustiges messergebnis da iss die spannung superheftig am steigen und das sehr schnell also kann man zwei messungen machen und dann diesteigung ausrechnen und mit der geschwindigkeit des robots abgleichen und schon hastes

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    das ich dafor stehe
    also kann man zwei messungen machen
    Das heißt: ohne Bewegung ist der Wert nicht eindeutig. Man könnte auch den Sensor 15cm hinter die Stoßstange setzen wenn der Platz dafür da ist.
    Manfred

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    43
    Beiträge
    1.517
    leider habe ich den platz leider nicht währe abe ne gut idee mal überlege ob ich das um bauen kann
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    siehe meine lösung ^^
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •