-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Raspi und 3G Stick , wer arbeitet damit ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1

    Raspi und 3G Stick , wer arbeitet damit ?

    Anzeige

    Hallo Freunde !
    ich möchte meinen Raspi im Sommer als "Garten-Personalcomputer" nutzen, soweit so gut, er ist mit einer Vesa-halterung, der Marke Eigenbau am Monitor befestigt. Er genügt meinen Ansprüchen voll auf, nur mit der Anbindung ans Internet mit einem HUWAI E-160 Stick komme ich nicht klar. Ich habe ein TuTut wunderbar beschrieben , nur strauchel ich an den Angaben die ich in einer Datei machen muss, wie Rufnummer( *99#) usw...
    Da ich nicht weiss was ich da alles eintragen muss, scheitert es an einer Verbindung:


    //=======================================
    [Dialer 3gconnect] Init1 = ATZ
    Init2 = ATQ0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0
    Init3
    = AT+CGDCONT=1,"IP","internet" Stupid
    Mode = 1
    Modem Type = Analog Modem
    ISDN = 0
    Phone
    = *99#
    Modem = /dev/gsmmodem
    Username = { }
    Password = { } Baud = 460800
    //============================================

    • Replace internet with your service provider's APN
    • Replace the Phone number if you need to dial a different code to connect.
    • Replace Username and Password if needed. To leave the username and password as blank use { }
    Nun ja irgendwie bekomme ich es nicht gebacken,
    wenn hieralso wer ist , der auch so etwas nutzt, würde ich mich freuen,
    wenn ich mich mit 2..3..?? Fragen mal fragen dürfte, falls ich nicht weiter komme.
    Ich benutze einen Vodafone Stick und einen Vertrag habe ich mit 1und1 als Tagesflat

    Gruss
    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Diese Anleitung scheint mir ziemlich stimmig zu sein:

    http://www.eric-scheibler.de/ericsbl...ebian-Squeeze/

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Danke Radbruch...

    habe zwar schon viele TuTuts hinter mir bislang ohne Erfolg, aber ich hatte schon mal Pech da hatte man mein SIMCard deaktiviert, aber diese hier geht und ist OK. Na mal sehen was wird, wenn ich nach der oben von Dir angezeigten Anleitung(Link) vorgehe
    Werde den Erfolg hier posten...oder die Niederlage...

    Gruss und Dank

    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

Ähnliche Themen

  1. PCDuino, wer arbeitet damit ?
    Von oderlachs im Forum pcDuino - Plattform
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2016, 19:43
  2. RasPi mit RN-Schrittmotor und Pegelwandler
    Von Crashmichl im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 23:23
  3. udev.....wer kennt sich damit aus?
    Von Kampi im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 22:52
  4. [ERLEDIGT] Wer arbeitet auch mit Eclipse ?
    Von oderlachs im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 15:55
  5. Wer arbeitet mit ZIGBEE?!?!
    Von Pyro1983m im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 12:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •