-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: bauteil aus drucker???

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    20

    bauteil aus drucker???

    Anzeige

    HI!

    Als ich letzens mehrere Drucker auseinander genommen habe (alle von HP) in der Hoffnung Schrittmotoren zu finden, leider Erfolglos, ist mir aufgefallen das dort ein durchsichtigs Band mit vielen dünnen Strichen gespannt ist Welches durch ein Bauteil fährt. Ich Vermute, dass es zur Stuerung/Kontorlle genutzt wird.Nun meine Fragen:

    Was ist das für ein Bauteil /wie heist es?
    Wie funktioniert es?
    Wie kann ich es auswerten?

    Simon Prein

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Wie sieht es aus ?????
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    20
    Schwarzer quader mit kerbe in der mitte wo das band durch läuft und der Beschriftung 0041 8 c534

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Das wird insgesamt als inkrementaler Weggeber fungieren der aus besagtem Band und einer Gabellichtschranke besteht.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Ist ein Positionsmesssystem, die Striche sind Maßverkörperungen, die durch Lichtschranken abgetastet werden, wahrscheinlich nach dem Prinzip eines Quadraturencoders oder ähnlich. Schonmal nach der Bezeichnung gegoogelt? Ohne Datenblatt lässt sich da leider nicht viel weiteres zu sagen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    ... Was ist das für ein Bauteil /wie heist es? ...
    Optischer Linearencoder

    ... Wie funktioniert es? ...
    Ähnlich wie ein Metermass. Jeder Hell-Dunkel-Übergang ist ein Signal für eine Längeneinheit.

    ... Wie kann ich es auswerten? ...
    Eine dazu passende Gabellichtschranke nehmen ("... Schwarzer quader mit kerbe in der mitte ..."), beschalten, bestromen und an einen elektrischen/elektronischen Zähler anschließen. Den Linearencoder durchziehen - dann ist die Anzahl der gezählten Übergänge ein Mass für die durchgezogene Länge.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Zum Richtungserkennung müsste das Bauteil min. zwei Lichtschranken (drei Anschlüsse) haben und wird, wie Geistesblitz schon oben schrieb, wie Quadraturencoder ausgewertet.
    Geändert von PICture (29.03.2014 um 07:16 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fleisch aus dem 3D-Drucker
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 11:50
  2. Motoren aus einem Drucker
    Von PeterRgbg im Forum Motoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 10:10
  3. Flugzeug aus dem 3-D-Drucker
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 13:40
  4. Material aus Computer-Drucker?
    Von Icebear3000 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 19:47
  5. Encoderscheibe aus Drucker
    Von Wolferl im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •