-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Pro-Bot128 Software Hilfe

  1. #1

    Unglücklich Pro-Bot128 Software Hilfe

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem:

    Ich hab den Pro-bot128 als Einsteigermodell bei Conrad gekauft.

    Nun, da ich den Roboter fertiggebaut habe, muss ich den Programmieren, aber jetzt zu meinem Problem:

    Ich habe die Software und den Treiber für den USB Programmier Kabel installiert und die Software zum Programmieren. So weit so gut. Meine Software (C-Control Pro) hat mein Roboter erst nach den 10x
    erkannt. Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unben5646annt.PNG
Hits:	9
Größe:	6,9 KB
ID:	27874 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt42.PNG
Hits:	8
Größe:	9,0 KB
ID:	27873 Dann wollte ich eine Demo Software auf den Roboter laden, mir kommt es so vor als würde es nichts machen... Auch als ich versucht habe es über den PC zustarten... ---> Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	465.PNG
Hits:	7
Größe:	4,6 KB
ID:	27872

    Was soll ich jetzt machen?? Ist das USB Programmier kabel kaputt??? Ist die C-Contol Merga128 kaputt???

    MfG P6619

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Hannover
    Alter
    34
    Beiträge
    42
    Moin!

    Checkliste:
    - neueste Version der IDE installiert
    - richtiger COM-Port für das Programmierkabel eingestellt (sonst würde ja gar nix kommen)
    - richtige Hardware in der IDE eingestellt (Mega 12
    - Wie meldest du den Probot an? Boot Taste drücken, Bot einschalten, Boot loslassen. Alternativ BOOT+RESET,dann Reset und Boot nacheinander loslassen.
    In der IDE unten links müsste dann "C Control Pro 200x ok" erscheinen.
    - Demo-Software kompiliert
    - Das Übertragen der Software zum Bot wird mit einem Ladebalken angezeigt. Speziell beim ersten mal sollte das etwas dauern, da der Interpreter mitgeschickt wird.

  3. #3
    Zitat Zitat von Schmirk Beitrag anzeigen
    Moin!

    Checkliste:
    - neueste Version der IDE installiert
    - richtiger COM-Port für das Programmierkabel eingestellt (sonst würde ja gar nix kommen)
    - richtige Hardware in der IDE eingestellt (Mega 12
    - Wie meldest du den Probot an? Boot Taste drücken, Bot einschalten, Boot loslassen. Alternativ BOOT+RESET,dann Reset und Boot nacheinander loslassen.
    In der IDE unten links müsste dann "C Control Pro 200x ok" erscheinen.
    - Demo-Software kompiliert
    - Das Übertragen der Software zum Bot wird mit einem Ladebalken angezeigt. Speziell beim ersten mal sollte das etwas dauern, da der Interpreter mitgeschickt wird.
    - neue Version schon inst.
    - COM-Port ist richtig eingestellt
    - IDE ist richtig eingestellt
    - BOOT+RESET
    - Software ist kompiliert

    MfG P6619

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Hannover
    Alter
    34
    Beiträge
    42
    Und wenn du das programm starten willst über IDE kommt die meldung: kein Interpreter?

    - - - Aktualisiert - - -

    Normalerweise wird der neueste interpreter immer zusammen Mut der Software aufgespielt. Da im ersten Fenster bei Dir nur --- steht, denke ich, wie du auch schon vermutet hast, dass die Software nicht aufgespielt wurde.

    Das USB programmierkabel kannst du testen, indem du den Tx und Rx port des kabels "kurzschließt". Z.b.mit einer büroklammer. Achtung!!! Nicht den 5v Port erwischen!!! Wenn du dann in der ide das terminalprogramm öffnest und Text sendest, müsste der im ausgabefenster erscheinen. Evt. Kommt da auch nur ascii "Müll" an aber das Kabel funzt. Falls nichts zurückkommt, ist es vermutlich das Kabel.

    Als nächstes multimeter nehmen, controller rausnehmen und die einzelnen Verbindungen von der 2*2 stiftleiste wo du das Kabel anschließt bis zu den buchsenleisten des controllers auf der platine auf Durchgang prüfen. Sprich tx, rx und gnd (am Batt- anschluss). Der 5v Anschluss ist botseitig nicht beschaltet. bei mir war es auch ein lötstellenproblem am bot.

    - - - Aktualisiert - - -

    Kannst auch überprüfen, ob beim comport des USB programmers im gerätemanager die gleiche baudrate wie in der ide eingestellt ist.

Ähnliche Themen

  1. Pro-Bot128 Roboter
    Von Toppel im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 23:38
  2. Pro-Bot128 Linienverfolgung?
    Von pro-bot128 im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 15:12
  3. Fragen zu Pro-Bot128
    Von pro-bot im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 13:14
  4. IR am Pro-Bot128
    Von bnitram im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 17:23
  5. ROBOTERSYSTEM PRO-BOT128
    Von Ripp3r]D3[ im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •