-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: STK500 und AVR Studio 6.2?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Ferdinand
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    37
    Beiträge
    196

    STK500 und AVR Studio 6.2?

    Anzeige

    Hilfe ich möchte das STK500 mit dem AVR Studio 6.2 nutzen und ich bekomme es nicht hin (hab nen ATmega16 drauf).

    Wie mach ich das und was neme ich dan um in c zu programmiren?
    habe schreiben erst heute gelernt.

    bin legasteniger.

    by Ferdinand.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Ich habe noch das letzte der 4er Version vom AVR Studio am STK500....schreibe ausschliesslich in C.

    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    In dem du z.B. google Befragst nach stk500 Atmelstudio.
    Und genau spezifizierst an welcher Stelle dein Problem liegt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Ferdinand
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    37
    Beiträge
    196
    Zitat Zitat von shedepe Beitrag anzeigen
    In dem du z.B. google Befragst nach stk500 Atmelstudio.
    Und genau spezifizierst an welcher Stelle dein Problem liegt.
    Auf so was habe ich diganze zeit gewartet fielen lieben Dank!!!

    Das ist sehr hilfreich !!!!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Hilfe ich möchte das STK500 mit dem AVR Studio 6.2 nutzen
    Ich möchte es benutzen programmieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich wollt das AVR studio 4.19 Installieren nun hängt sich das Installations Programm auf ich habe win 7 64 bit.
    habe schreiben erst heute gelernt.

    bin legasteniger.

    by Ferdinand.

  5. #5
    RN-Premium User Stammmitglied
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Leipheim / Donau
    Beiträge
    53
    Hallo Ferdinand,

    ich kann mir nicht vorstellen, dass das STK500 mit dem AVR Studio 6.2 läuft.
    Aber du könntest versuchen das AVR Studio 4.19 über den XP Mode zu installieren.
    Für C brauchst du den GNU Compiler und das AVR Toolchain.
    Gibts alles bei ATmel auf der Homepage.

    mfg

    Ihle

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    ... wollt das AVR studio 4.19 Installieren ... hängt ... ich habe win 7 64 bit.
    Bei mir läuft am Notebook win7 home premium 64 bit, installiert habe ich AV R Studio 4.18 SP2 (build 700). Läuft seit Monaten störungsfrei.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von ihle Beitrag anzeigen
    ich kann mir nicht vorstellen, dass das STK500 mit dem AVR Studio 6.2 läuft.
    Also mit dem 6.1er geht's auf jeden Fall. Und das läuft auch unter 64bit.

    Im Menü Tools -> Add target... wählen.
    Im nächsten Fenster unter "Select Tool" STK500 und unter "Select Serial Port" die COM-Schnittstelle auswählen.
    Apply drücken - fertig.
    Nun kann man das STK500 im "Device Programming" Dialog auswählen.
    Eine Anleitung findet man übrigens auch in der Hilfe des Studios, einfach mal nach STK500 suchen...

    Der GNU-Compiler ist übrigens schon im Atmel-Studio integriert.

    Ich weiß echt nicht, warum manche immer noch das alte 4er Studio benutzen... Ist ja fast so, als würde man noch Win95 verwenden....

    Gruß,
    askazo
    - Das Leben ist zu kurz, um in C zu programmieren -

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Auch bei mir läuft AVR Studio 4.xx unter Win7(32bit) bestens...mit den neueren Versionen komme ich gar nicht klar, auch haben die für mich so ein "Schein" von Microsoft Visualstudio am Bein...das ist ne bremse für meinen etwas älteren Programmier-PC ( DualCore-3200, 2GB RAM)
    Warum sollte ich umsteigen, alle meine Sachen erledigt die 4er Version bestens...

    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Auf so was habe ich diganze zeit gewartet fielen lieben Dank!!!

    Das ist sehr hilfreich !!!!

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich möchte es benutzen programmieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich wollt das AVR studio 4.19 Installieren nun hängt sich das Installations Programm auf ich habe win 7 64 bit.
    Das ist kein Grund gleich so unfreundlich zu werden. Denn erstens hättest du gleich beim ersten Treffer auf die Anfrage "stk500 atmel studio 6.2" folgendes PDF gefunden ( http://www.atmel.com/Images/AStudio62betaReadme.pdf ) dass dir sagt, dass Atmel Studio 6.2 das Stk500 unterstützt. Zweitens ist aus der Aussage "Ich will es zum Programmieren benutzen" nicht klar ersichtlich an welcher Stelle der Benutzung du Schwierigkeiten hast.

    Zum flashen eines Mikrocontrollers mit einem Stk500 hat askazo bereits die notwendigen Schritte beschrieben.

Ähnliche Themen

  1. Entering programming mode.. FAILED! unter AVR Studio 4 mit STK500
    Von Digital-Ghost im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 15:42
  2. AVR Studio 4 & AVR STK500 Probleme beim programmen
    Von manchro im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 14:05
  3. ISP und STK500/AVR-Studio 4 seriell
    Von LotharK im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 07:33
  4. STK500 und AVR Studio: keine Verbindung...
    Von trafo im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 19:34
  5. STK500 AVR studio
    Von Deathadders im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 19:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •