-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: simple Steuerung für Spindelantrieb gesucht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    20

    simple Steuerung für Spindelantrieb gesucht

    Anzeige

    Hallo ich habe null Plan, möchte aber eine einfache Steuerung für einen
    Spindelantrieb realisieren.

    Spannung: 12V DC
    Stromaufnahme: Vmax 1A, normal 0,7A

    Per Fernbedienung kommt ein kurzes +12V Signal, woraufhin die Spindel
    ausfahren und anschließend direkt wieder einfahren soll!

    Das Modul soll einfach nur durch ein kurzes +12V Signal den Motor ansteuern, am oberen Endschalter umpolen und beim unteren Endschalter wieder abschalten.

    Wie macht man das am Besten? Gibt es dafür eine Schaltung oder sogar ein fertiges Modul?!

    Durch googeln bin ich nun auf den Begriff "Wendeschützenschaltung" bzw H-Schaltung gekommen. Am unteren Endschalter soll der Motor stehen bleiben, und dann auch wieder für einen erneuten Tastendruck bereit sein.


    Ein Problem in meinen Augen dabei: die Steuerung muss erkennen, dass die erste Endlage bei Beginn nicht blockieren soll,
    sondern nur beim nächsten Mal. Evtl daher 2 getrennte Steuerungen anwenden?

    Ok für das Umpolen habe ich diese ultra einfache Schaltung gefunden.

    Beim Rest bin ich planlos, und hoffe dass mir einer von euch antwortet und weiterhelfen kann.
    Geändert von menotu (20.03.2014 um 14:20 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,

    Du kannst diese Schaltung nehmen:
    http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post596196

    Parallel zum Motor schliesst du ein selbsthaltendes Relais an, welches die Umpolung vor nimmt.

    In der Ruhestellung des Relais fährt der Motor bis zum einen Endschalter.
    Mit einem Taster lässt du dann das Relais anziehen, die Spannung wird umgepolt und der Motor läuft zum anderen Endschalter.
    Wenn dieser Endschalter auslöst stoppt der Motor und das Relais fällt ab, wodurch die Spannung umgepolt wird und der Motor zum anderen Endschalter dreht.

    Benötigt:
    2x Endschalter
    2x Diode
    1x Relais mit 3x UM
    1x Motor
    1x Taster

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    20
    Danke dass man mir antwortet

    Ein Relais mit 3 Wechslern habe ich noch nie gesehen!

    Ist das hier passend?
    Geändert von menotu (20.03.2014 um 15:01 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Ja, wenn du einen Wechsler unbeschaltet lässt, dann hast du 3xUM.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    20
    Cool, dann mach ich mich mal dran.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,
    Zitat Zitat von menotu Beitrag anzeigen
    Ein Relais mit 3 Wechslern habe ich noch nie gesehen!
    Auch das gibt es

    http://gfinder.findernet.com//assets.../365/S60DE.pdf
    Typ: 60.13

    Aber man gibt einfach an, was minimal als Kontaktsatz nötig ist.
    Du kannst auch ein 6xUM nehmen und 3xUM unbeschaltet lassen
    Ich weiss ja nicht was du in deiner Bastelkiste rumliegen hast.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    20
    Muss es ein Relais mit 3xUM sein oder gehen auch 2 Relais mit 2 Um?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Es sollte 2x2UM gehen, wenn beide nicht ideal gleichzeitig umgeschalten müssen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    20
    Ok, wie würde dann der Schaltplan aussehen bei 2 Relais?
    Woran erkennt man bistabile Relais, wenn nichts genaues angegeben ist, wie bei dem zB ?
    Und wenn die Nennspannung zB 24VDC oder gar 120VDC ist, kann ich sie trotzdem vernünftig bei 12VDC betreiben oder nicht?
    Geändert von menotu (22.03.2014 um 13:45 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Zitat Zitat von menotu Beitrag anzeigen
    Ok, wie würde dann der Schaltplan aussehen bei 2 Relais?
    Beide Spulen sollen parallel verbunden werden.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Simple Steuerung für einfachen Roboter
    Von FearThePenguin im Forum Elektronik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 15:19
  2. Anfängerfrage: Simple Schrittmotoren Steuerung
    Von HansBaer im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 21:07
  3. suche Bausatz für simple 2Achsen-Steuerung
    Von schlabbe im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 23:29
  4. Welcher Motor ist für Spindelantrieb geeignet?
    Von wölfchen im Forum Motoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 17:18
  5. Spindelantrieb gesucht
    Von Taxus im Forum Motoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 20:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •