-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: roboterarm selber bauen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    385

    roboterarm selber bauen

    Anzeige

    Hi,
    ich hab mir mal die roboterarme von lynxmotion angeschaut und bin wirklich beeindruckt. Ich würde gerne so ein Ding selber bauen, da mein Geldbeutel nicht dick genug ist um ihn zu kaufen.
    1. Gibt es eine Bauanleitung für das oder so ein ähnliches Gerät?
    2. Wo bekommt man die Teile? Oder muss man sich die selber bauen? Wenn ja, wie?

    Etwas Hilfe wäre sehr nett. Achja: der Arm ist für "Showzwecke" gedacht. Sollte also das Gewicht eines normalen Trinkglases heben können. Das wäre völlig ausreichend.

    Gibts da vielleicht gute Internetseiten, die eine Art Anleitung anbieten?

    mfg
    jagdfalke

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Höchstinterressant.

    Wenn Nachbau,
    dann würde ich zunächst mit dem Greifer anfangen.



    Übrigens:
    deutscher Vertreiber:
    http://www.wienschall.com/
    Im Bereich "Ausbildung und Lehre" unter "Roboterbausätze"

    Ist aber auch nicht günstiger.




    Von TOMY Spielzeuge gab es mal einen Roboterarm welche ich kürzlich geschenkt bekommen hane (welch ein Zufall)

    Leider lässt sich der absolut nicht mit einem Controller verbinden (alles mech. Gertiebe mit viel Zahnrädern)

    Hebt gerade mal so eine Zigarettenschachtel (mit viel Mühe)
    Der Scheachpunkt ist hier der Greifer, welche nicht allzu fest zu packt.
    Aber ein sehr gutes Studienmodell.

    Hier ein Bild:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tomy_roboterarm.jpg  
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Vielleicht ist ja auch das interessant:
    ELV - Robot-Arm
    Artikel-Nr.: 68-487-71

    Ab 90€ bist du dabei, ob der allerdings nen volles glas schafft... fraglich.
    Testen kannst du ihn hier:

    http://phprobot.gotdns.com

    MFG Moritz

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    Zitat Zitat von RCO
    Vielleicht ist ja auch das interessant:
    ELV - Robot-Arm
    Artikel-Nr.: 68-487-71

    Ab 90€ bist du dabei, ob der allerdings nen volles glas schafft... fraglich.
    Testen kannst du ihn hier:

    http://phprobot.gotdns.com

    hat jemand diesen Roboterarm schon mal getestet???

    meinste der Packt überhaupt ein leeres Glas???


    gruß
    patrick

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Hebt gerade mal so eine Zigarettenschachtel (mit viel Mühe)
    ob der allerdings nen volles glas schafft...
    ein leeres Glas???
    Nur Rauchen und Trinken.
    Dass Sucht arm macht habe ich schon gehört, aber dass der Arm nur der Sucht nachgehen soll..., gibt es sonst noch einen Arm?

    Wie ist das mit den Stabilbaukästen oder Fischer Technik sind die gleich wieder teurer?
    Manfred

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    also ich habe einen bzw. kästen von FT das ist schon teurer, sagen wir bei
    ca. 487,20€ allerdings haste dann sie bauteile und das ganze zubehör was man braucht wie Interface und Software, den Rest hier nach lesen:

    https://secure.ugfischer.com/fischer...hop/index.html

    Unter Industrie:
    ist der zweite oder dritte Roboterarm.

    Art.-Nr.: 16286A

    gruß
    patrick

  8. #8
    Gast
    Hmm,
    die keywords meines Titels war eigentlich "selber bauen". naja.
    Was denkt ihr ist besser realisierbar? Alles mit Servor wie bei lynxmotion oder den Oberarm per Gewindestange bewegen?
    mfg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    was ist denn "lynxmotion" habe ich noch nie gehört???


    gruß
    patrick

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von patti16
    was ist denn "lynxmotion" habe ich noch nie gehört???
    gruß
    patrick
    Oh Mann!
    Guten Morgen.

    Schu Dir mal den ersten Eintrag an.
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •