-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: C-Control

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    47
    Blog-Einträge
    1

    C-Control

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    Ich hab an meinen wagen Nr. 2 einen Poti (mit 3 Polen) zum steuern and den AM Wandler des Conrad C-Controlers angeschlossen das klappt und es gib klar zu unterscheidende Werte.

    Jetzt bastel ich an dem Controler für Wagen Nr.1 ich hab verschiedene Widerstände angeschlossen, unter anderem auch einen alten lichtempfindlichen Widerstand, aber die Werte sind nicht eindeutig.

    Z.B. ich hab einen hohen Widerstand und erhalte einen Wert von 330.
    Dann einen ganzkleinen Widerstand Wert 1000
    Jetzt wieder den ersten W. der Wert fällt langsam auf 800
    Ich habe nie den gleichen Wert beim gleichen Widerstand
    Auch wenn ich die Verbindung zwischen AD und +5 V trenne fällt der Wert nur langsam ,
    mit dem Poti am andere C-Control (baugleich) geht das sehr gut bei gleicher Position gleicher Wert.
    Warum bei festen Widerständen nicht?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.09.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    647
    Nach deiner Beschreibung kann ich mir das nicht 100% vorstellen aber ziehst du deinen festen Widerstand auf gnd? Beim Poti ist das ja der Fall.
    Unser Sommer ist ein grün angestrichener Winter. Das einzige reife Obst, das wir haben, sind gebratene Äpfel. [Heinrich Heine]

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    47
    Blog-Einträge
    1
    Also ich hab den Widerstand auf +5V gezogen, jetzt hab ich ihn auf GND gezogen das geht, der Poti hat beides darum hab ich es nicht gemerkt.
    Ich hab früher mal am VC 64 gebastelt da sind auch 2 DA Wandle drin und die liefen über der +5V anschloss, so meine Erinnerung.

    Danke für den Hinweis

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Du brauchst 2 Widerstanden um ein Spannungsteiler zu machen. Ein Poti ist das schon, den Mittel-anschluss stellt den verbindung zwischen die Beiden Widerstanden vor. Nur ein Widerstand anschliessen gegen +5 Volt, oder an GND ist nur ein Pull-up bzw. Pull-down Widerstand. Es wird den Eingang-spannung zu den angeschlossene spannung ziehen. Es könnte aber sein dan intern in dem C-control microcontroller ein eingebäute Pull-up Widerstand (mit ungenaue oder unsichere Wert) schon eingestelt ist. Das ist abhängig von das Laufende Programm.


    Was genau passiert ist schwer zu sagen. Deine Erklärung von deine Schaltung ist etwas beschrankt. Von welcher Widerstandswerten sprichst du?
    Auch deine Programm zeigen bitte. Ich habe kein C-control hardware, aber vielleicht anderen.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    47
    Blog-Einträge
    1
    Ich lerne immer wieder dazu, danke Valen jetzt hab ich sehr klare Werte die auch sofort umspringen, ich hab mir nie Gedanken gemacht warum ich beim Poti + und GND anschliesen muss.

    Zur zeit teste ich noch ich lese nur den Wert den der AD Wandler anzeigt und gebe ihn auf den PC Bildschirm.
    A= READ_ADC1()
    Msg_WriteFloat(A)

    Widerstände ? alles was mir in die Finger kommt.

    ich denke jetzt klappt es so wie ich es mir vorstelle.

Ähnliche Themen

  1. C-Control Mega128 über das Programm "C-Control Pro"
    Von Hagen_tb im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 10:09
  2. C-Control Main Unit & C-Control M-Unit verbinden?
    Von Speed im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 10:05
  3. Discovery Bot oder RN-Control 1.4 vs. C-Control
    Von Xtreme im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 19:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •