-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: PKW Kofferraumöffner

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    20

    PKW Kofferraumöffner

    Anzeige

    Hallo ich heiße Michael bin 26 und hab mich hier mal angemeldet, weil ich eine Frage bzgl Linearmotor Technik habe,
    aber bisher kein Forum gefunden habe, wo ich mit meiner Frage auch nur annähernd rein passe.

    Ich fahre eine Limousine Chrysler 300M von 2000 und würde gerne den Kofferraum auf Tastendruck automatisch aufklappen lassen.
    Ich habe an eine Feder gedacht, der Mechanismus passt aber nicht dazu. Derzeit drückt man auf die Taste und die Klappe ploppt 2cm weit hoch.

    Jetzt, bitte nicht lachen, dachte ich an einen Linearmotor, der halt einfach die Klappe weitgenug aufstößt und direkt wieder einfährt (einen Klappenschließer benötige ich hingegen nicht). Nach etwa 10cm hochdrücken machen die Dämpfer den Rest.
    Jedoch habe ich bisher nur Linearmotoren gefunden, die zu langsam sind.....
    Automatische Antennen sind ja schneller, kann aber nicht einschätzen, wieviel Druckkraft die aufwenden, wenn überhaupt.

    Wie man sieht, habe ich auch schon auf den Dämpfer eine Feder gesteckt, dadurch werden die Dämpfer aber zu stark belastet und die Heckklappe verbiegt sich zu stark...

    Hier sind die Profis in Sachen Elektro Motorik, habt ihr nen Tipp?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG021.jpg   IMG022.jpg   IMG019.jpg  
    Geändert von menotu (22.02.2014 um 13:16 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    DE
    Beiträge
    522
    Dazu reicht normal ne einfache Feder.
    http://www.ebay.de/bhp/automatische-heckklappe
    Vlt mal Google befragen?

    mfg

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    20
    Siehe Fotos, mit Federn habe ich es schon versucht. Google selbstverständlich auch schon Tage lang durchsucht.

    Ihr habt doch Ahnung von sowas. Mit welchem Antrieb komme ich voran?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    38
    Deine Feder wird mit hoher warscheinlichkeit einfach zu schwach sein...

    Ein einfacher weg wäre die Gasdruckfeder (der "Dämpfer") gegen eine stärkere auszutauschen, allerdings würde das bedeuten das dein Kofferaum auch dementsprechend schwerer zu geht.

    Deine Gasdruckfeder hat 400N, du könntest die beiden durch eine mit vll. 600N und gleichem Hub austauschen.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    20
    Ich möchte definitiv nicht mehr mit Federn rumprobieren, die Scharniere sind schon etwas ausgelutscht vom Testen... und das Schließen soll gleichbleibend sein.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    20
    Gibt es nichts schnelleres als ein Linearmotor wie zB dieser hier?

    Bei 12v ist der ja nochmals langsamer als 44mm/sek

    Da muss es doch was geben`??!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. PKW-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung
    Von oberallgeier im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 10:08
  2. Aufzuganlage fur PKW's
    Von MarsoTexx im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 19:08
  3. PKW-Gangschaltung betätigen....
    Von bomb007 im Forum Elektronik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 08:29
  4. Bierkühlung im PKW
    Von Jessy Fooosy im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 23:07
  5. CAN-Bus in PKW/LKW
    Von BigWumpus im Forum PIC Controller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 22:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •