-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bluetooth 4.0 Low Energy

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780

    Bluetooth 4.0 Low Energy

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem Bluetooth Modul für ein batteriebetriebenes (daher BLE) Thermometer.
    Gefunden habe ich schon das TiWi-uB1, welches auf den ersten Blick sehr interessant aussah. Es ist schön klein, braucht wenig Strom, ja es ist sogar ein SoC (Texas Instruments CC2541) d.h. ich bräuchte nichtmal einen extra µC.

    Das Problem ist der Compiler, denn überall steht daß man die "IAR Embedded Workbench for 8051" dafür braucht. Ich habe mich zwar noch nicht nach dem Preis für eine Lizenz erkundigt, aber meine Erfahrung sagt mir daß da unter 1000€ wahrscheinlich garnix geht (und die Eval Lizenz ist nicht zu gebrauchen, da auf 30 Tage begrenzt).


    Kennt Jemand ein BT Modul mit vergleichbaren Eigenschaften, oder gibt es evtl. eine Möglichkeit einen anderen Compiler für dieses Modul zu nutzen (GCC z.B.)?

    Hoffnungsvolle Grüße,
    Felix
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    evt. ist der nrf8001 für dich interessant.
    Grüße Furtion

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Sehr interessant sogar,

    noch interessanter sieht allerdings der nRF51822 aus, denn das ist wohl ein SoC ähnlich dem CC2541, aber mit dem großen Unterschied daß man auch kostenlose Tools nutzen kann (wenn ich die Informationen auf deren Homepage richtig interpretiere)


    Vielen Dank für diese Empfehlung,
    ich werde mir die diversen Dokumente nochmal im Detail durchlesen, aber auf den ersten Blick scheint das eine sinnvolle (und vor allem günstige) Alternative zu sein
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    gerne in den Bergen
    Alter
    33
    Beiträge
    429
    Kürzlich in einem Magazin Werbung für RFduino gesehen...
    Ich denke der könnte für dich auch interessant sein.

    http://www.rfduino.com/
    ...wer nicht findet hat nicht gesucht...

  5. #5
    Unregistriert
    Gast

    nRF51xxx SDK

    Der nRF51822 besitzt ein Softdevice, das vorher in den Chip geladen wird.
    Der bis 32 Kb kostenlose Keil Compiler braucht sich darum dann nicht drum zu kümmern.
    Bis du mal 32 Kb als App verbrauchst, das dauert.
    Beispiele zu Temperatur gibt es auch,
    selbst im SDK kannste direkt Beispiele auswählen.

    FJG AquaSun

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    gerne in den Bergen
    Alter
    33
    Beiträge
    429
    Diese Antwort kommt wohl ein bisschen zu spät!
    ...wer nicht findet hat nicht gesucht...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Energy Harvesting: Sensoren bekommen Solarzellen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 22:28
  2. Energy Harvesting: pyroelektrischer Nanogenerator
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 11:20
  3. LET - der Low Energy Truck
    Von T.J. im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 14:50
  4. [ERLEDIGT] active low - inactive low, was bedeutet das?
    Von gast1223 im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 08:10
  5. PocktetPC mit Bluetooth & Bluetooth-Adapter
    Von Biene im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 12:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •