-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Toleranz bei Versorgungsspannung?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.11.2004
    Beiträge
    68

    Toleranz bei Versorgungsspannung?

    Anzeige

    Moin,

    in den Datenblättern verschiedener Bauteile wird oft schön in ABSOLUTE MAXIMUM RATINGS und RECOMMENDED DC OPERATING CONDITION unterschieden. Dabei weichen die Werte für die Versorgungsspannung manchmal deutlich ab. Im konkreten Fall bei einem SRAM MAXIMUM -0.5V - 7.0V, RECOMMENDED 4.5V-5.5V. Eben diesen Baustein möchte ich nun mit 3V betreiben. Ist das ratsam? Gerade RAM ist ja manchmal entwas empfindlich.
    Wie weit sollte man diese ABSOLUTE MAXIMUM RATINGS ausschöpfen?

    Gruß,

    Jörn

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    Bei den ABSOLUTE MAXIMUM RATINGS sollte er nicht kaputt gehen, aber ein Betrieb wird wohl kaum über den ganzen Bereich möglich sein. (-0.5V).
    Du kannst ihn ja ein bischen testen, denn die RECOMMENDED Bereiche sind die, die sicher gehen sollten. Mit geringerer Geschwindigkeit wird es weiter gehen. 3V erscheint mir unwahrscheinlich.
    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    ABSOLUTE MAXIMUM RATINGS (absolute Grenzwerte)
    Bleibt man innerhalb dieser Grenzwerte wird das Bauteil nicht geschädigt.
    Alle Werte über diesen werden das Teil zerstören.
    Ein "normaler" Betrieb ist hier jedoch nicht sichergestellt.

    RECOMMENDED DC OPERATING CONDITION (Empohlene Gleichspannungs- Betriebsvoraussetzungen)
    Dies sind die Werte mit welchen das Bauteil betrieben werden soll um einen korrekten Betrieb zu gewährleisten. Nur dann ist ein Einwandfreier Betrieb sichergestellt.


    Um den Betrieb mit 3V störungsfrei zu gewährleisten, solltest Du ein anders Bauteil suchen (RECOMMENDED 2.7V-5.5V).
    d.h aber nicht dss es nicht geht, zumindest mit DEM einen Bauiteil, aber es ist eben nicht garantiert.
    Solltest Du einmal das Bauteil austauschen müssen, kann es sein dass es dann nicht funktioniert.

    Frage beantwortet?
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von engineer
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Raum Frankfurt
    Beiträge
    268
    Die gültigenUb hängen auch mit den Temperaturen zusammen. Trägt man das in eine U,T-Diagramm ein, so bekommt man bei vielen Chips einen Kreis, d.h. für extreme Temps wird der mögliche Spannungsabereich enger.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •