-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fräsen mit 6-Achs Industrieroboter

  1. #1

    Fräsen mit 6-Achs Industrieroboter

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich Suche nach einem Hersteller/Idee für eine Frässpindel zur Montage an einem 6-Achs-Roboter. Sehr gut wäre es, wenn es hierfür bereits Komplettlösungen gäbe. Also Frässpindel, Werkzeugspanner, Frequenzumrichter als Alles-Geht-Kein-Problem-Paket. Kennt hierfür viellecht jemand eine gute Lösung? Vielleicht hat ja jemand bereits etwas Erfahrung

    Rahmenbedingung: Fräsen von Holz oder Styrodor. Max Load des Roboters: 3,5kg.

    Viele Grüße,
    Charlie

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von MisterMou
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Stralsund
    Alter
    26
    Beiträge
    433
    Hi,

    wo ist denn das Problem?
    Es gibt doch Spindeln mit Werkzeugwechsler in allen Größen zu kaufen. Die Frequenzumrichter sind auch keine Kunst für sich.
    Das ist doch fix ausgesucht und gekauft.
    Die Spindeln haben genug Aufnahmebohrungen -gewinde. So muss doch nur eine Adapterplatte dazwischen.

    Komplettpakete gibt es bestimmt. Frag doch mal beim Hersteller des Roboters nach, alternativ beim Händler des Vertrauens.
    Geändert von MisterMou (13.02.2014 um 18:51 Uhr)
    Mähh macht der Rasenmäher. http://moufx.wordpress.com/

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.02.2014
    Beiträge
    5
    Hi,
    bei 3,5 kg maximaler Last sehe ich da schwarz was fräsen angeht, es wiegt ja nicht nur die Spindel was sondern es entstehen beim Fräsen auch dynamische Kräfte. Was ist das denn für ein Roboter?

    Grüße
    Flo

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    23
    @frist : Er will nur Styrodur und Holz fräsen, das sollte gehen wenn der Fräser nicht zu gross, Eintauchtiefe nicht zu heftig und Vorschub nicht zu extrem ist.

    Ich wüsste nur nicht wie man dafür Daten erzeugen soll. Die Idee finde ich extrem "will ich haben". Der Vorteil gegenüber einer Rotationsachse wäre, daß man stufenlos fräsen könnte.
    Probleme die ich da sehe ist das Ding zu füttern (Woraus die Daten generieren ? ) und es müssten heftige Richtungswechsel vermieden werden. Wenn der Fräser auf 45° steht und dann mal eben um 90° gedreht werden soll sind das heftige Hebel die da wirken. Wo bekommt man so einen Roboter ?

    @MisterMou: Bin gerade über deine Seite gestolpert, Stahl fräsen? Geil, womit gekühlt ?

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.02.2014
    Beiträge
    5
    Hi

    > Ich wüsste nur nicht wie man dafür Daten erzeugen soll.

    Ja, das ist immer etwas blöd, aber auch nicht unmöglich. Man kann mit einem 'normalen' CAM Programm für 5 Achsen anfangen und ganz normalen 5achs G-Code erzeugen und den dann umrechnen. Das kann man sich selber programmieren oder auf fertige Lösungen zurückgreifen (z.B. Robotworks) auch manche Roboterhersteller bieten solche Lösungen an. Die aktuellen Steuerung von Kuka z.B. können (entsprechendes Modul vorausgesetzt) direkt 5achs G-Code einlesen und ausführen.

    Ich selbst hab Erfahrungen mit einem Roboter mit 60 kg Traglast und einer 8 kW Spindel drauf und das kommt mir schon immer zu weich vor, drum finde ich die 3,5 kg so wenig. Aber Du hast schon recht wenn man langsam tut und kleine Werkzeuge verwendet wird das schon auch gehen. Im Vergleich zu Fräsen sind Roboter nur immer ziemlich weich und wackelig, einfach weil die Kinematikkette so lang ist.

    Was die Spindel angeht, hab ich gute Erfahrungen mit HSD gemacht. Ich fürchte nur, das gibt's keine Systeme mit automatischem Werkzeugwechsel die klein genug sind, da wiegt die Spindel schnell mal 20 kg.

    Grüße
    Flo

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Panzer/Raupe mit 2-Achs Joystick
    Von goerdy im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 21:02
  2. Platinen fräsen mit NC-FRS
    Von Teslafan im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 16:43
  3. 9-Achs Roboter-/Greifarm (mit Joystick-Funksteuerung)
    Von Pr0gm4n im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 13:05
  4. Fräsen mit Eagle?
    Von jörn im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 22:27
  5. Fräsen mit Tischbohrmaschine
    Von PasstScho im Forum Motoren
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 21:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •