-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: USBASP: Treiberproblem mit Windows 8.1

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    178

    USBASP: Treiberproblem mit Windows 8.1

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe ein Treiberproblem mit Windows. Ich habe mein Windows 8 vor einiger Zeit auf Windows 8.1 upgedated. Danach funktionierte der USBASP-Programmer unter Bascom nicht mehr. Nach Neuinstallation der UASBASP-Treiber hat der Programmer wieder funktioniert, nach einem Neustart von Windows wurde der Programmer zwar erkannt, aber das Programmieren funktionierte nicht mehr. Nur wenn Windows 8.1 mit deaktivierter Treibersignaturerkennung gestartet wird, kann man auch programmieren. Ansonsten wird der Treiber nicht geladen, weil er keine digitale Signatur hat.

    Kennt jemand einen Weg, wie man den USBASP-Programmer auch ohne deaktivierte Treibersignaturkennung zum Laufen bringen kann ?


    Gruß

    felack

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Man kann die Treibersignaturerkennung anscheinend dauerhaft deaktivieren:
    https://social.technet.microsoft.com...8itprohardware

Ähnliche Themen

  1. Windows-Treiberproblem mit Arduino
    Von wvtee im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 09:38
  2. JoyWarrior24F8-MOD Treiberproblem
    Von AlphaRay im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 17:49
  3. USBAsp Fusebits mit Bascom
    Von BenniBiker im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 21:20
  4. USBasp Treiber unter Windows installieren
    Von Razer im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:07
  5. ICprog AVR 2.0 KANDA Treiberproblem
    Von Maruchinu im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 20:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •