-
        

Seite 1 von 27 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 270

Thema: UGV selber bauen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von ultimate80563
    Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    133

    UGV selber bauen

    Anzeige

    Hallo,
    Ich bin neu hier und habe ein Projekt vor. Ich möchte mir ein UGV selber bauen. Sprich eine Drohne. Seit ca 1.5 Jahren habe ich diesen Gedanken und bin jetzt zum Entschluss gekommen es in Angriff zunehmen.
    Zu der Elektronik habe ich bis jetzt keine bedenken. Ich möchte die Sensoren über einen Arduino Uno auslesen und mit ihm auch die Servos ansteuern.
    Ich habe nur eine Frage zum Rahmen und zu der Verkleidung aus welchem Material ihr die bauen würdet.
    Und ich habe natürlich auch vor Funk mit ins Spiel zubringen womit ich das UGV steuern kann. Da ich mir aber die Fernbedienung auch selber bauen will ( So einen kleinen Koffer) dachte ich an XBee oder Bluetooth.
    Ich würde gerne eure Meinung dazu hören.

    Mfg Ultimate

  2. #2
    RN-Premium User Roboter-Spezialist Avatar von witkatz
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    459
    Blog-Einträge
    16
    UGV (unmanned ground vehicle) = Landfahrzeug, Drohne = Luftfahrzeug, oder verwechsle ich da was?
    Ich glaube es könnte helfen, das Vorhaben etwas präziser zu beschreiben. Vielleicht mit Skizze und Angaben zu Größe, Gewicht, Geschwindigkeit, Einsatzgebiet (Indoor/Outdoor) usw.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von ultimate80563
    Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    133
    Ok
    Danke erstmal für deine Antwort.
    Ne du verwechselst da nix.
    Ich dachte an ein unbemanntes Bodenfahrzeug, Welches im Outdoor Bereich fahren soll.
    Bin gerade am Handy on deshalb folgen die näheren angaben sowie Skizze innerhalb der nächsten Stunde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Also zur Größe kann ich noch nicht so viel sagen, da ich noch nicht weiß was ich alles an Sensoren etc. einbauen will.
    So als kleines Vorbild habe ich mir den Dragon Runner ausgesucht. Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	overview.jpg
Hits:	76
Größe:	57,1 KB
ID:	27467

    Mit der Geschwindigkeit habe ich mich auch noch nicht befasst, da ich auch noch nicht das Gewicht des UGV schätzten kann. Hatte noch 2 alte Bohrmaschinen rumfliegen und mir die 2 Motoren ausgebaut um zu gucken ob die vielleicht dafür geeignet sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier ist nochmal ein Bild von den beiden Motoren: Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2264.jpg
Hits:	50
Größe:	54,9 KB
ID:	27468

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo,mit der Verkleidung wirst du ja noch warten; wenn du auf dem Gestell die Befestigungspunkte vorsiehst kannst du dann alles verwenden: Sperrholz, Blech, Kunststofffolien.Auch beim Gestell bist zu ziemlich frei in der Auswahl. Ich selbst verarbeite alles von Sperrholz bis Stahl. Es kommt auf deine Vorlieben und handwerkliche Erfahrung an und auf deine Bezugsquellen. Sperrholz, Stahl, Alu sind geeignet. Aluprofile sind leicht zu bearbeiten, robust und in jedem Baumarkt erhältlich.Hier habe ich mit ALu gebaut: http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...php?t=36497Ein paar Überlegungen solltest du noch vorher anstellen: Wie willst du lenken, Bodenunebenheiten ausgleichen und unterschiedliche Drehgeschwindigkeiten der Räder ausgleichen. Da gibt es jeweils verschiedene Möglichkeiten, Ein Beispiel dafür ist auch in dem Link enthalten.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von ultimate80563
    Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    133
    Danke für die Antwort!

    Ich wollte die Räder jeweils 2 mit Riemen verbinden und dann wiederum an ein Rad einen Motor. Skizze folgt
    Lenken wollte ich wie mit einer Kette.

    - - - Aktualisiert - - -

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	UGV.png
Hits:	56
Größe:	8,2 KB
ID:	27469


    Gelb = Motor
    Rot = Reifen
    Schwarz = Chassies und Halterungen etc.
    Grün = Riemen

    jeweils nur eine Seite.

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Warum denn so kompliziert, was du bauen willst ist nix anderes als ein ferngesteuertes Auto (RC-Car) mit Kamera oben drauf.

    Die einfachste Lösung ist es da einen geländegängiges RC-Auto zu kaufen (irgend einen Buggy für 100€) und eine Bluetooth oder Funkkamera (z.B. Actioncam auch um die 100€) und beides aufeinander zu bauen (zwei Schrauben aus dem Baumarkt). Fertig!

    Vorteil ist, man bekommt beim Modellauto gleich alles fertig: Federung, Radaufhängung, Lenkung, Fernsteuerung usw.

    Die Aufgabenstellung hat ja nix mit einem Roboter zu tun, also warum sich die Mühe machen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von ultimate80563
    Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    133
    das ist es ja ich will mir die mühe machen, weil ich Spaß daran habe Sachen zu konstruieren und zu entwickeln und meine eigenen Ideen umzuwandeln.
    Trotzdem danke für deine Antwort.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.594
    Zitat Zitat von ultimate80563 Beitrag anzeigen
    ... alte Bohrmaschinen ... die 2 Motoren ausgebaut um zu gucken ob die vielleicht dafür geeignet sind ...
    Solche Motoren sind brauchbar - allerdings ohne Möglichkeit ner Drehzahl- oder Drehrichtungsmessung *). Weißt Du noch welche Nennspannung die Bohrmaschinen haben/hatten? Und welche ungefähre (Bohr-) Leistung - in mm maximaler Bohrerdurchmesser *gg*? Achtung: ich habe Bohrmaschinenmotoren getestet und für meine Zwecke verworfen. Der Strom kann im Blockierfall bei ner "üblichen" 14V bis 18V Bohrmaschine (bis 8 mm Spannfutter) locker über 30 A gehen (wers nicht glaubt, soll mal den Akkusatz einer Profibohrmaschine ansehen - und die blaugeglühten Zellenverbinder bewundern). Ein Laborkabel und eine Laborklemme hatte ich mir bereits verdorben :-/ .

    *) Ich hatte aber auch schon durch einen Lüftungsschlitz zwei weiß gepinselte Lüfterrippen betriebssicher detektieren können *ggg*.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von ultimate80563
    Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    133
    Danke für die Antwort
    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Der Strom kann im Blockierfall bei ner "üblichen" 14V bis 18V Bohrmaschine (bis 8 mm Spannfutter) locker über 30 A gehen
    .
    jetzt weiß ich glaube warum meine 2 Joysticks womit ich einen Motor ansteuern wollte ( Probe zweck) kaputt sind.

    Ne ich weiß leider kaum mehr was glaube aber das Spannfutter ging bis 8 mm und der Akku hat ne Leistung von 18 V. Dachte mir auch das ich mir den Akku für das UGV nehme kann. Wenn das nicht geht habe ich auch noch einen Modellbauakku parat.

  10. #10
    RN-Premium User Roboter-Spezialist Avatar von witkatz
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    459
    Blog-Einträge
    16
    Der Strom ließe sich evtl. mit einem Transistor begrenzen. Oder?
    Der ohmsche Innenwiderstand des Motors (+ Innenwiderstand der Akkus) begrenzt im Stillstand den max. Strom. Der Widerstand lässt sich messen. 18V Motoren werden auch mit 12V oder weniger bei entspr. kleinerem (nach Georg Simon Ohm) Anlauf-/Stillstandsstrom laufen.

    Leistung von 18V, eyh hömma...
    Geändert von witkatz (10.02.2014 um 14:25 Uhr)

Seite 1 von 27 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PC selber Bauen....
    Von Paulschen97 im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 21:05
  2. Messverstärker selber bauen
    Von farmerjo im Forum Elektronik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:07
  3. IR Entfernungssensor selber bauen
    Von foxi_the_daywalker im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 09:04
  4. Verbrennermotor selber bauen
    Von ShadowPhoenix im Forum Mechanik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 11:43
  5. Roboter selber bauen?????
    Von guest im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2004, 17:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •