-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: WLAN Verbindung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied Avatar von basteluwe
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    79

    WLAN Verbindung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich habe immer noch Probleme, mich an mein WLAN anzudocken. Ich verwende den RobotLoader 2.5a
    Sehe ich das richtig, daß damit ein Leerzeichen in der SSID OK ist?
    Im Log sehe ich, daß das Leerzeichen durch ein $ ersetzt wurde. Ich hatte die Vermutung, das wäre der Fehler aber die neueren Loader können das wohl, oder?
    Leider hab ich auch immer noch WEP Verschlüsselung. Ein älteres Gerät im Netz kann nichts anderes. WEP sollte aber doch auch nicht das Problem sein?

    Gruß Uwe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hi Uwe,
    Ich habe immer noch Probleme, mich an mein WLAN anzudocken.
    Hast du die "Checkliste" in dem Thread gesehen?

    Es gibt auch eine kleine Liste, die dabei helfen soll, typische Probleme bei der 1. WLAN-Anbindung der M256 zu lösen.
    Gruß
    Dirk

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Hallo,

    die genannte Liste ist schon seit längerem in einer überarbeiteten Fassung auch in der Anleitung im Anhang enthalten. Dort stehen natürlich auch allgemein viele Erläuterungen zur Verwendung des Moduls. Sollte man auf jeden Fall mal durchgehen wenn es Probleme gibt...

    > daß damit ein Leerzeichen in der SSID OK ist?

    Ja.

    > WEP sollte aber doch auch nicht das Problem sein?

    Da das ja schon seit Jahren sowieso keine brauchbare Verschlüsselung mehr ist (da einfachst knackbar) kannst Du das natürlich einfach kurz probehalber mal abschalten. Aber sollte natürlich auch mit WEP funktionieren sofern Modul UND Router korrekt konfiguriert sind.


    MfG,
    SlyD

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied Avatar von basteluwe
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Hi Uwe,

    Hast du die "Checkliste" in dem Thread gesehen?

    Es gibt auch eine kleine Liste, die dabei helfen soll, typische Probleme bei der 1. WLAN-Anbindung der M256 zu lösen.
    Ja, ich kenne die entsprechenden Dokumente und bin dabei, sie schrittweise abzuarbeiten. Wahrscheinlich ist es ein kleiner dummer Flüchtigkeitsfehler, aber DEN erst mal finden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SlyD Beitrag anzeigen
    Hallo,
    > daß damit ein Leerzeichen in der SSID OK ist?

    Ja.

    > WEP sollte aber doch auch nicht das Problem sein?

    Da das ja schon seit Jahren sowieso keine brauchbare Verschlüsselung mehr ist (da einfachst knackbar) kannst Du das natürlich einfach kurz probehalber mal abschalten. Aber sollte natürlich auch mit WEP funktionieren sofern Modul UND Router korrekt konfiguriert sind. SlyD
    Die Unzulänglichkeit von WEP ist mir klar, aber ich hatte eben bis vor kurzem noch ein Notebook im Netz, das WPA nicht konnte. Eigentlich will ich am Wochenende das Komplette WLAN umstellen. Die Fritzbox will auch schon länger ein Softwareupdate haben. Ich will das in einem Rutsch machen aber die Gattin hat bisher immer Einspruch erhoben: "Never touch a running System!"
    Ich hoffe, nach diesem Wochenende bin ich schlauer. Danke soweit!

    Uwe

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Hi Uwe!

    Zitat Zitat von basteluwe Beitrag anzeigen
    ... Komplette WLAN umstellen ... Fritzbox ... Softwareupdate ... Einspruch ...
    Keine Bange, ich habe schon mehrere Fritzboxen geupdatet und umgestellt. Hatte auch mal festgestellt, dass eine offensichtlich defekt war - die läuft aber wieder einwandfrei als Router oder Repeater. Es waren die 7141, 7050, 7250(?)Blitzschlag, 7270 v3 und 7112. Die 7112 hat meine Tochter, die sich nicht als Technikfreak ansieht; sie hatte die installiert, neu installiert, uminstalliert (bei Wohnungswechsel) - und nie Probleme gehabt. Und ich bin wirklich kein IP-Geek.

    Beim Softwareupdate ist es meist möglich eine Sicherung zu fahren. Die ist dann unbedingt anzuraten - ich hatte sie aber bis auf den beschriebenen "Defekt" nie benötigt.

    Viel Erfolg!
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied Avatar von basteluwe
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Viel Erfolg!
    Danke!

    Uwe

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied Avatar von basteluwe
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    79

    Lächeln Ich habe fertig!

    Manchmal funktionieren dann die Dinge doch:

    1. FritzBox neue Software
    2. SSID geändert (Leerzeichen raus)
    3. Verschlüsselung von WEP auf WPA2 geändert
    4. Mit RobotLoader 2.5a WiFi Configuration neu gemacht.
    5. Ergebnis siehe Bild:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Loader.jpg
Hits:	7
Größe:	45,0 KB
ID:	27452

    Danke für die Hilfe und ein schönes Wochenende!
    Uwe

Ähnliche Themen

  1. WLAN Modul HTTP Verbindung beenden
    Von Thorben W im Forum Robby RP6
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 07:44
  2. WLAN Späherroboter
    Von runner02 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 17:52
  3. Wlan PC<>Wlan Router
    Von PTB im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 14:17
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 18:45
  5. Verbindung mit Avisaro WLAN Modul
    Von it03 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 15:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •