-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Arduino Mini Pro Upload-Problem

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.08.2011
    Alter
    20
    Beiträge
    34

    Arduino Mini Pro Upload-Problem

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe mir vor kurzer Zeit ein Arduino Mini Pro und einen Programmer (Link unten) gekauft. Ich hab auch schon versucht was hochzuladen, es erscheint aber folgender Fehler: avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00 .
    Der selbe Fehler erscheint auch, wenn das Board nicht verbunden ist mit dem Programmer. Nun meine Fragen:

    Kann man mit dem Ding überhaupt was uploaden, oder ist das gar kein Programmer ?

    Muss man da was konfigurieren unter Windows und in der Arduino IDE ?

    Kann mir jemand einen anderen Programmer empfehlen (hab was von FTDI-Board gelesen auf der Arduino-Homepage) ?

    Viele Dank für euere Antworten,

    Vinni



    Programmer: http://www.ebay.de/itm/131043405980?...84.m1497.l2649

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.565
    ....das ist kein Programmer, sondern lediglich ein USB/Seriell-Wandler.
    Der ist aber in diesem Fall für Deine Zwecke genau richtig, da der Arduino einen Bootloader hat, der über die seriellen Pins seine Daten empfängt.

    - hast Du RXD/TXD (evtl. gekreuzt) angeschlossen
    - richtige Spannungsversorgung (3,3V oder 5V)
    - richtigen virtuellen COM-Port genommen ?

    ansonsten probiere mal dieses Programm zum Übertragen :
    http://xloader.russemotto.com/

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.08.2011
    Alter
    20
    Beiträge
    34
    hab alles ausprobiert, aber der Upload funktioniert noch immer nicht.

    Gibt es bestimmte Treiber oder Einstellungen die man istallieren/beachten muss?
    Kennt jemand eine Alternative zu dem Wandler?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.169
    Kannst du lesen was auf den Chip steht?

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.08.2011
    Alter
    20
    Beiträge
    34
    Lesen kann ich auf dem Arduino: Atmel Mega 328P AU 1340

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.169
    Zitat Zitat von vinni.k Beitrag anzeigen
    Lesen kann ich auf dem Arduino: Atmel Mega 328P AU 1340
    Nein, ich meine auf den USB/Seriell-Wandler. Das könnte das suchen nach Treibern erleichtern.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Der USB Chip müsste ein Prolific PL2303 sein. Wird der USB UART Wandler unter Windows erkannt? Wenn ja, sollte er als COM Port im Geräte Manager auftauchen. Den muss man als Port in der Arduino IDE eintragen.
    Was diesem USB UART Wandler fehlt ist die Steuerleitung DTR. Damit wird der Arduino Reseted und startet den Bootloader Modus. Da diese Leitung fehlt, hilft nur den Reset Knopf auf dem Arduino Board zu drücken und im richtigen Moment loslassen, bevor der Programm Upload beginnt.

    Man kann den richtigen Zeitpunkt, zum loslassen des Reset Knopfes finden, wenn man in der Arduino IDE unter Datei, Einstellungen den Haken vor Kompilierung und Upload setzt.
    Dann den Upload starten und die Ausgabe beobachten. Wenn die Ausgabe 'Using Port' kommt, den Reset Knopf loslassen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	arduino-einstellungen.png
Hits:	11
Größe:	36,7 KB
ID:	27429 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	arduino-upload.png
Hits:	12
Größe:	42,3 KB
ID:	27430

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.08.2011
    Alter
    20
    Beiträge
    34
    Also auf dem Wandler steht PL-2303HX LFC13153A

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    13.01.2014
    Beiträge
    398
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von vinni.k Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand einen anderen Programmer empfehlen (hab was von FTDI-Board gelesen auf der Arduino-Homepage) ?
    Ich programmiere meine Arduino ProMinis mit einem Arduino Uno.

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.08.2011
    Alter
    20
    Beiträge
    34
    Wie machst du das denn?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arduino Mini Pro Schnittstellen
    Von holzi im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 16:20
  2. Arduino Uno LED blinkt mit Xbee Pro S1 und Shield
    Von BEADG im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 10:37
  3. [ERLEDIGT] Arduino Pro mini 16 Mhz 5v Wie Programmieren ?!
    Von Projekt 2252 im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 21:47
  4. ATMega168V (Arduino) - Upload Problem
    Von pro-bot128 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 17:19
  5. Programm Upload
    Von noppf im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 21:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •