Würth Elektronik stellt mit der SKEDD-Technologie ein System zur Verbindung mit Platinen vor, das weder Löten noch Sockel erfordert und zudem sicher und wieder lösbar ist. In herkömmlichen Anwendungen werden Kabel oder Komponenten über eingepresste oder gelötete Sockel mit einer Platine verbunden. Diese Art der Verbindung ist im Vergleich zu den reinen Kabelbaumlösungen flacher, leichter und kompakter. Mit Hilfe der SKEDD-Technologie können Einzelkabel, Steckverbinder und andere Komponenten...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.