-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Weitreichender Infrarotsensor

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414

    Weitreichender Infrarotsensor

    Anzeige

    Ich bin auch der Suche nach einem Weitreichenden Infratorsensor. Der soll auf möglichst weite Entfernung Heiße Gegenstände orten. Was sind dabei zu erschwinglichem preis realistische entfehrnungen?

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Es gibt fertige Thermometer mit unterschiedlicher Bündelung des Sichtfeldes. Conrad hat ein recht breites Angebot.
    Die Alternative ist die Bündelung der Empfangscharakteristik eines PIR mit einem Hohlspiegel (oder mit einer Germaniumlinse).
    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    344
    @Manf: Hast du eine bezahlbare Quelle für Ge oder Si Linsen?

    Wolfgang

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Nein, ich habe immer wieder mal auf Messen gefragt, wie sich der Preis von Thermographie-Kameras (10000Eu) zusammensetzt. Da hieß es 90% Sensorik 10% Optik, der Rest für Controller und Gehäuse. Ein Angebot für Controller und Gehäuse hat man mir aber doch nicht gemacht.

    Im Bereich Thermographie-Kameras muss es Vorsatzlinsen oder einfache Austausch-Objektive auch um 200Eu geben.

    Für einfache Experimente müßte es ein Hohlspiegel auch erst mal tun.
    Manfred

  5. #5
    Gast
    Schade. Wäre nicht schlecht gewesen, wenn man da mal jemanden an der hand hätte.
    Mit standard Spiegeln stösst man auch schnell an Grenzen -> Goldspiegel ist schon wieder alles andere als billig.

    Messe: Du bist auch SENSOR Besucher? von München nach Nürnberg ists ja auch nicht so weit.

    Wolfgang

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Du bist auch SENSOR Besucher?
    Sicher.

    Wenn sich das lohnt, dann komme ich noch mal auf meine Hohlspiegel-Konstruktion zurück. Ich denke bei der großen Wellenlänge muß die Oberfläche nicht so exakt sein. Welche Grenzen sind das?
    Manfred

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    344
    Was meinst du mit lohnen?
    Die Reflektivität von den normalen Spiegeln (Aluminium, Silber) lässt mit der Wellenlänge etwas nach. Gold ist für größere Wellenlängen noch etwas besser.
    Je nach anforderungen. Für die Personendetektion reichts allemal.

    Wolfgang

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    344
    Hier noch ein paar Daten bzgl. Reflexion und Absorption. Leider fehlt der interessante Bereich, aber was besseres hab ich momentan nicht zu bieten und vielleicht interessierts ja.
    Wolfgang
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Hi,

    bei ebay hat jemand Nachtsichtgeräte aus einem Konkurs für kleines Geld angeboten. Ich denke wenn man Anstelle des Okulars einen IR-Sensor einsetzt könnte das Gewünschte zumindest näherungsweise erreicht sein.

    Gruß Hartmut

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Mit was könnt ich denn einen 100 bis 200°C heißten gegenstand so auf 10 m entfehrnung orten? Gibt es da beim großen C was erschwingliches?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •