-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: I2C RP6 mit Arduino - Problem mit Vdd

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    10

    I2C RP6 mit Arduino - Problem mit Vdd

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,

    ich arbeite seit einiger Zeit daran einen Arduino mit dem RP6 über die I2C-Schnittstelle zu verbinden.

    Neben SLA, SLC und GND müssen bei der I2C-Schnittstelle auch die VDD vom RP6 und die 5V vom Arduino so weit ich das richtig interpretiert habe, verbunden werden.

    Der ATMEGA vom Arduino ist nach diesem Experiment leider ausgefallen und ich vermute eine Überlastung der Schaltung im Arduino.

    Kann bei so ein "Wiring" zu viel Strom vom Arduino zur RP6-Platine oder anders herum entstehen? Gibt es denn aus Eurer Sicht eine Alternative an der Verbindung von RP6 VDD und Arduino 5V um eine erfolgreiche I"C-Kommunkation herzustellen?

    Vielen Dank für Eure Expertise !

    Grüße
    Battlebot.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hi,
    das Verbinden der 5V von RP6 und Arduino war keine gute Idee.
    Für die I2C-Verbindung brauchst du nur GND, SDA und SCL, wobei SDA und SCL über einen Pegelwandler verbunden werden.
    Diese kleine Platine braucht dann 5V vom RP6 am "HV" Pin und 3,3V vom Arduino am "LV" Pin.
    Gruß
    Dirk

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    10
    Hallo Dirk,

    danke für deine Antwort.

    die Betriebsspannung vom Arduino ist auch eine geregelte 5V-Spannung, nicht wie beim Rasberry Pi. (Zusätzlich hat der Arduino aber noch einen 3V-Regler für andere Anwendungen).

    In diesem Fall muss ich dann nur noch GND, SLA SCL direkt verbinden, oder?. Die 5V-Vdd vom RP6 und die 5V-Vcc vom Arduino werden dann nicht verdunden.

    Freue mich über die Antwort.
    Gruß
    BattleBot.
    Geändert von BattleBot (26.01.2014 um 20:48 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Sorry,
    alles richtig ...
    Gruß
    Dirk

Ähnliche Themen

  1. RP6 mit Arduino als Master
    Von BattleBot im Forum Robby RP6
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 22:51
  2. [ERLEDIGT] RP6 Linien folger mit vorhandenen Sensoren Problem mit dem Motor Regler
    Von robotmafiosi im Forum Robby RP6
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 11:51
  3. Rp6 mit Arduino Framework
    Von -Lookup- im Forum Robby RP6
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 12:36
  4. Arduino UNO, I2C mit einem TMC222
    Von wolly im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 19:26
  5. Problem: Zwei MEGA8 via I2C-Bus koppeln (mit I2C-slave-Lib)
    Von Ulfens im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 16:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •