-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Seismograph selber bauen; genaue Sensorik gesucht! Gyro ode rÄhnliches

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    7

    Seismograph selber bauen; genaue Sensorik gesucht! Gyro ode rÄhnliches

    Anzeige

    Hallo Roboter-NETZ Community!!

    ich bin jetzt in der 10. Klasse einer Realschule und werde in Technik eine Abschlussarbeit anfertigen müssen.

    Weil ich mir vor langer Zeit das Ziel genommen habe ein Erdbeben aufzuzeichnen, will ich als Abschlussarbeit einen Seismographen herstellen.

    Dazu habe ich noch ein paar Fragen an Menschen die sich schon länger mit der Robotik und Sensorik beschäftigen:
    Ich plane es einen 3D-Lagesensor als Messinstrument zu nehmen und diesen mit einem Arduino auszulesen und den Wert der Achsen auf einen LCD Display auszugeben. Dies ist auch nicht das Problem sondern ich bin mir nicht sicher ob der 3D-Lagesensor genau ist, um Erschütterungen im Boden aufzuzeichnen.
    Kann mir jemand einen guten Rat geben???

    Danke, RobotC help

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    Du brauchst keinen Lagesensor, sondern Beschleunigungssensoren.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    7
    Danke dremler!!

    Kanst du mir bitte genauer sagen was für ein Beschleunigungssensor da gut geeignet ist??

    Danke, RobotC help

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Hallo RobotC,

    ich selbst habe noch keinen gebaut..aber mit einem Accelerometer wirst du ausser Rauschen nicht viel messen (zumindest nicht in unseren Gefilden mit MEMS Sensoren).

    Mein Chef hat letztes Jahr einen gebaut auf Basis von Kapazitaetsmessung von gefederten Metallplatten (mit definierter Masse) und kompensation deren Bewegung via Voicecoil.
    Messgroesse war hierbei der Strom durch die Voicecoil die benoetigt ist um die Masse zu stabilisieren. Das scheint auch das "Standard"-Verfahren unter den Hobby-Seismologen zu sein.

    Google mal Richtung "vertical voicecoil seismometer"..da fliegen dir schon die ersten PDF zum Messaufbau entgegen. Bauplaene sollten sich auch finden lassen.

    Gruss, Andreas
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    Naja bisschen was musst du ja selbst machen. Mit welchen Werten die zu messen sind rechnest du denn? Also die Messbereiche?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    ... Mit welchen Werten die zu messen sind rechnest du denn? Also die Messbereiche?
    In DE wird Stärke 6 selten sein. Etwas erzählt diese Karte. Der Oberrheingraben dürfte als Bruchzone ja für leichte Beben recht ergiebig sein.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,
    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    In DE wird Stärke 6 selten sein. Etwas erzählt diese Karte. Der Oberrheingraben dürfte als Bruchzone ja für leichte Beben recht ergiebig sein.
    Viel war da in den letzten 12 Monaten aber nicht los
    http://www.seisonline.bgr.de/karto/SEIS-Online.html

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn einem die echten Erdbeben ausgehen, kann man immer noch die LKWs oder ähnliches zählen. In bewohnten Gegenden ist der Boden nie so ganz ruhig.

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Eine wichtige Grundlage einer solchen Arbeit wird es sein, die Klassifizierung von Erdbeben und deren Umsetzung in messbare Beschleunigung darzustellen.
    Damit ergeben sich die Anforderungen an den Sensor.
    Man kann dann einen Sensor beschaffen, das kann auch auch ein Sensor in einem Ipod oder einem entsprechendem Gerät sein.
    Den Sensor kann man dann überprüfen, einerseits mit Schwingungen und andererseits mit Auslenkungen im Gravitationsfeld der Erde.
    Das Thema kann schon sehr interessant sein wenn man bereit ist, sich ein Bisschen damit zu beschäftigen.


    http://metis.geologie.uni-freiburg.de/~hergarte/07W/GEO521/magnitude.html
    Geändert von Manf (23.01.2014 um 21:55 Uhr)

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    7
    Danke an alle Beantworter der Fragen!!!!!

    Ich habe alle Antworten durchgelesen und hab den Entschluss gefast, das Projekt mit einem Beschleunigungssensor umzusetzen. Ich plane keine genauen Werte von "richtigen" Seismographen zumessen. Der Seismograph sollte nur Erschütterungen wahrnehmen und diese Werte auf der SD speichern. Dazu werde ich noch ein LCD Display an den Arduino anschließe um die aktuellen Werte anzuzeigen. Den Beschleunigungssensor werde ich auf eine Metallplatte montieren um so eine empfindlicheren Wert herauszubekommen.

    Ich wurde mich noch über ein paar Beiträge über dieses Thema freuen.

    Danke, RobotC Help

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo,

    Ich hab einen Sensor gefunden:

    http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=28515&ref id=SEM_30013&gclid=CJm3iaSllrwCFQMQ3godSwoAlA

    Geht dieser Sensor mit einem Arduino?? Und ist diese genau genug um etwas aufzuzeichnen??

    Danke, RobotC help

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PC selber Bauen....
    Von Paulschen97 im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 21:05
  2. Biete Job Dringend gesucht: Entwicklungsingenieur Sensorik / Konstrukteur (m/w)
    Von Mali.Vista im Forum Jobs/Hilfen/Stellen - Gesuche und Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 11:01
  3. US-Sensorik selber stricken: Liegt der Fehler bei mir?
    Von rockin_santa im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:59
  4. Anleitung zum selber bauen gesucht!
    Von 3ul3.de im Forum Eigene fertige Schaltungen und Bauanleitungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 14:52
  5. Anleitung zum selber bauen gesucht!
    Von 3ul3.de im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 16:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •