-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Platine einseitig (einfach) ätzen

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1

    Platine einseitig (einfach) ätzen

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    für meinen Hexa brauch ich mal wieder ein kleines Platinchen. Einseitig geätzt und relativ einfach, ich kann aber leider erst heute Abend ein Layout posten, vielleicht hat aber trotzdem schon jemand einen Tipp wo ich die kostengünstig her bekomme. Die Prototypenserien der meisten kommerziellen Hersteller sind mir einfach zu teuer für so eine einfache Aufgabe.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    451
    Ich hab ganz gute Erfahrung mit itead-studio gemacht, einziger Nachteil, die kommen direkt aus China und die Lieferung dauert dann etwas und der Versand kann teurer als die Platinen sein. Bei mir waren es 4 Wochen mit Chinamail, weil ich nicht mehr Versand zahlen wollte, als den Warenwert (DHL soll schneller sein). Die Platine musste bei mir aber auch nicht sofort da sein.

    Es gibt Festpreise mit maximalgröße (zB. 5x5 cm) und einer festen Anzahl (idr. 10Stk).
    Preis ist mMn. unschlagbar und zZ. gibt es sogar noch Rabatt drauf.
    http://imall.iteadstudio.com/open-pc...ototyping.html

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Ich lasse Platinen nach wie vor bei Bilex machen. Qualität (meist) okay, recht günstig. Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass Dir auch jemand hier im Forum die Platinen ätzen kann. Ich ätze nicht selbst.

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Darum gehts mir 80x35mm einmal:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Platine.jpg
Hits:	27
Größe:	58,8 KB
ID:	27281

    Bei Bilex kostet die immerhin schon 10€ + Versand was mir eigentlich schon zu teuer ist. Zumindest für so ein einfaches Layout, ganz ohne Positionsdruck und Lötstop-Lack. Nur Kupfer + Träger + Bohren ist gewünscht :-D

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Slowly
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    24558
    Alter
    49
    Beiträge
    265
    10 EUR finde ich echt OK. Da frage ich mich schon wie in aller Welt so ein günstiger Preis zustande kommt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    451
    Dann schau mal bei platinenbelichter.de, hab da mal vor ein Paar jahren was bestellt, war eingentlich ok.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Mir würde noch platinenbelichter.de einfallen: Bietet 100x80mm einseitig in 10 Arbeitstagen für 8,90€ ; Bohren extra ; Versand 2,50€.
    Aber nun mal ehrlich: Die Schaltung bekommt man auch schnell auf einer Lochrasterplatine hin - schneller gehts nicht Das Layout kannst du ja als Vorlage nehmen.

    edit: zu langsam
    "Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen." R.L. Stevenson

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Habe zwei günstige Angebote bekommen, damit sollte das Thema bis zur nächsten Platine wieder ruhen.

Ähnliche Themen

  1. Suche Serviceleistung Einseitige Platine ätzen
    Von hansesel im Forum Jobs/Hilfen/Stellen - Gesuche und Angebote
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 11:21
  2. Platine ätzen - schwarze Flecken auf Platine
    Von Micro5 im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 23:44
  3. Platine ätzen
    Von sebi87 im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 19:58
  4. Kann denn Ätzen so einfach sein....
    Von rapo im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 23:27
  5. Platine Ätzen
    Von techboy im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 19:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •