-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Probleme bei Programmierung Omnibot 2000

  1. #1

    Probleme bei Programmierung Omnibot 2000

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi!
    ich habe vor kurzem den alten Omnibot 2000 mal wieder ausgegraben und wollte nun einen festen bewegungsablaufen programmieren.
    Er reagiert aber in keinster Weise wenn ich die Kassette danach abspiele, obwohl ich mich dabei penibelst an die Anleitung gehalten habe.
    Hat da vielleicht jemand Erfahrung bzw. Tipps parat woran es häufig liegt?

    Vielen Dank!

    (Was ich genau gemacht habe:
    1. Power-switch auf on
    2. Moduswahl auf "program"
    3. bei Musikkassette auf Aufnahme gedrückt
    4. via Fernbedienung den Omnibot paar Bewegungen machen lassen
    5. bei Musikkassette auf Stop gedrückt
    _________
    1. zurück gespult
    2. Play gedrückt (Power immmer noch On und modus immer noch Program)
    3. Band läuft, aber nix passiert...)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Ich habe k.A. über Omnibot 2000, aber vielleicht ist seine Energiequelle (Akkus ?) zu schwach ?
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Der Akku scheint stark/voll genug zu sein. Während der Programmierung macht der Roboter nämlich alle Bewegungen wie befohlen. Bloß wenn man das Programm dann abruft erfolgt keine Bewegung mehr.

  4. #4
    Moin,
    fallst Du noch keine Lösung hast, hoffe ich es wird entsprechend gewürdigt, dass ich Dir hiermit mein Wissen vermittel und mich extra dafür hier angemeldet habe um dies tun zu können
    Hat mich einige Zeit gekostet darauf zu kommen.
    Hatte nur 3 Audiokassetten rumliegen und mit allen 3 hat die Programm-Funktion beim kleinen Omnibot funktioniert aber beim grossen nicht.
    Also war für mich klar, dass der 2000er def. sein muss. Hab also alles zerlegt und u.a. die Hauptplatine überprüft, konnte aber keinen defekt feststellen.
    Hab dann von einem Reparaturservice den entscheidenden Tipp bekommen, dass der 2000 qualitativ ein anderes Aufzeichungssystem hat.
    In den USA werden für den Omni diese Kassetten verkauft: SONY HF 60
    Habe mir welche davon bei ebay für wenige Euro ersteigert und siehe da > Programm-Funktion i.O.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Sind das neue Audiokassetten? Oder aus den 'Digitalen Vergangenheit' einige Jahrzehnten her? Es gibt eine gute Chance das das Magnetische Spur bereits de-magnetisiert ist und alle Daten darauf nicht mehr Speicherbar ist.

  6. #6
    Habe eigentlich die Erfahrung gemacht, dass auch wirklich alte Audiokassetten sich immer noch wunderbar bespielen lassen.
    Und der kleine Omnibot frisst eigentlich alles, aber beim 2000er funktionieren eben nur hochwertige HF MCs.

  7. #7
    sorry für die späte antwort, war im Urlaub

    Vielen Dank für den Tipp! Ich besorg mal andere KAssetten und sag dann Bescheid obs geklappt hat!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Mir fällt noch ein, dass es mit dem Kasettenrekorder "Datasette" vom "Commodore 64": http://www.ebay.de/itm/C-64-Datasett...item3f30236e8a besser gehen sollte, weil er für nötige digitale "Rechtecke" optiemiert wurde. Ich habe vor zig Jahren ziemlich lange "Computerspiele" für meine Kinder auf Kasseten gekauft und sie sind immer einwandfrei gelaufen. Bevor ich mir Diskettenlaufwerk zugelegt habe, wurden alle meine eigene (BASIC und ASM) Programme fehlerfrei auf üblichen C60 Audiokasetten gespeichert.
    Geändert von PICture (07.02.2014 um 17:46 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  9. #9
    Also ich hab mir jetzt besagte Kassette bei ebay bestellt. Funktioniert leider auch nicht Ich probiere mal noch paar andere Kassetten aus, die so im Freundeskreis irgendwo aufzutreiben sind und sage Bescheid falls es doch noch klappt! Und ich hoffe mal dass beaker_x nicht der Kerl ist der bei ebay diese MCs verkauft! kleiner Scherz!

Ähnliche Themen

  1. Suche Ersatzteile für Omnibot 2000
    Von Schrotty im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 23:01
  2. Suche Omnibot 2000 o.a.
    Von derjochen im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 14:37
  3. Probleme bei Programmierung
    Von freekwave im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 11:40
  4. Probleme bei Programmierung des Atmege32
    Von Daniel1979 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 16:29
  5. Joystick Programmierung und Windows 2000
    Von Magge2k im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 22:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •