-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: mit Arduino Email senden

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511

    mit Arduino Email senden

    Anzeige

    Hallo Leute,
    ich habe ein Ethernet Shield für mein Arduino Uno bekommen, aber kenne mich leider noch nicht so gut aus, dass ich es schaffe eine Email zu versenden.
    Mein Ziel ist es, dass wenn ein Reed-Schalter ausgelöst wurde, mir mein Handy eine Nachricht anzeigt (Alarmanlage).

    Mein Problem: Ich verstehe nicht wie ich eine Email (T-online) versenden kann...
    Ich habe zwar viele verschiedene Informationen gefunden, doch sind diese nicht für mich geeignet (glaube ich).

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Der Einsteiger

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511
    Also es ist nicht so, dass ich nichts dazu gefunden habe, sondern einfach nicht das was ich brauche...

    Hier steht wie man das grundsätzlich mit arduino machen kann:
    http://mt101040.students.fhstp.ac.at/iai/doku.html

    Doch weiß ich nicht wie die Adressen für T-online sind und was ich machen muss um mich bei t-online anzumelden (mit dem Arduino) wegen kennwortgeschützter Versand.

    Ich hoffe das ihr mir jetzt helfen könnt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Nachdem du ja eine Mail versenden willst, musst du die Adresse des Mail Ausgangsservers kennen (SMTP). Die dürfte bei T-Online wohl sowas wie: smtp.t-online.de oder ähnlich sein. Sollte aber auch auf den EMail Hilfe Seiten oder im Web zu finden sein.
    Und Username und Passwort sind dann die mit denen du dich auch sonst bei T-Online in deinem Mail acount anmeldest.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511
    Hallo shedepe,
    danke für die Antwort. Genau so ist es auch, doch benötige ich die IP Adresse davon: Bei dem Link in Post 1 ist es : byte server[] = {195, 202, 144, 2 }; // FHSTP smtp IP

    und das weiß ich eben nicht und finde es auch nicht

    Und das Passwort und den Nutzernamen brauche ich im " wie in Zeile 27 zu sehen, dass Username und Passwort base64-verschlüsselt an den Server geschickt werden müssen " Format, was ich auch nicht verstehe...

    Hoffe du kennst darauf die Lösung
    Der Einsteiger

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Hast du schon mal was von dem programm ping oder traceroute (unter windows glaube ich tracert) gehört. Das damit solltest du die ip zu dem domain namen bekommen. Alternativ kann man auch immer whois (gibts im web als websiten) verwenden.

    Was an der Aussage "Username und Passwort müssen mit Base64 verschlüsselt gesendet werden" nicht zu verstehen ist (Wobei verschlüsselt hier zu viel gesagt ist). Ist doch klar. Du musst deinen Usernamen und dein Passwort in einer zur Basis 64 codierten Darstellung senden. Das angegeben Perl script macht das ja auch für dich.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511
    Was an der Aussage "Username und Passwort müssen mit Base64 verschlüsselt gesendet werden" nicht zu verstehen ist (Wobei verschlüsselt hier zu viel gesagt ist). Ist doch klar. Du musst deinen Usernamen und dein Passwort in einer zur Basis 64 codierten Darstellung senden. Das angegeben Perl script macht das ja auch für dich.
    Das war mir ja auch klar, doch weiß ich nicht wie ich dieses Perl script ausführen kann ? Muss ich das nur in einen Editor einfügen oder muss ich mir dafür irgendwelche Programme downloaden ?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Du musst Perl dazu runterladen. Unter Linux ist das meistens schon mit dabei, unter windows gibts genug Implementierungen davon.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    511
    Hast du schon mal was von dem programm ping oder traceroute (unter windows glaube ich tracert) gehört. Das damit solltest du die ip zu dem domain namen bekommen. Alternativ kann man auch immer whois (gibts im web als websiten) verwenden.
    muss ich bei ping dann www.t-online.de schreiben oder die Seite vom Postfach ?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Du musst natürlich deinen mail server nehmen. In deinem Fall wohl (hab ich nach 1 min googlen gefunden) smtpmail.t-online.de

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    Zitat Zitat von Der Einsteiger Beitrag anzeigen
    muss ich bei ping dann www.t-online.de schreiben oder die Seite vom Postfach ?
    ping smtpmail.t-online.de
    64 bytes from email03.t-online.de (194.25.134.115): icmp_seq=1 ttl=249 time=40.3 ms
    64 bytes from email03.t-online.de (194.25.134.115): icmp_seq=2 ttl=249 time=40.2 ms
    64 bytes from email03.t-online.de (194.25.134.115): icmp_seq=3 ttl=249 time=42.6 ms
    Da haste schon mal die IP, allerdings solltest dich etwas mit smtp beschäftigen so wild ist das nicht am PC lässt sich das mit "telnet <IP> <port>" testen, auf dem Aurdino brauchst eine art Telnet-Client sollte aber zu finden sein, eigentlich recht simpel, ELO b.z.w. HELO sind gutte befehle ums zu testen, zum PW oben bis vor kurzen gingen noch Plain Passwörter ob die das jetzt geändert haben ka.

    Entfehlen würde ich aber eine Extra Email zu benutzen nicht eine die du nutzt die kan auch von einen X-Belibigen Provider sein.
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] Python Email versand
    Von DanielSan im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 15:27
  2. [ERLEDIGT] [ARDUINO] 2 Motoren + Servo mit dem Arduino Uno steuern
    Von Torrentula im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 17:31
  3. email-adresse von ebay-händler erfragen
    Von Roboman93 im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 17:07
  4. Nun auch EMail über Roboternetz senden
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 11:22
  5. Integer-Werte mit VB senden u. mit Controller auswerten
    Von jay-1982 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 15:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •