-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: STK500 Defekt ? LED's Leuchten nicht :/

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Hagen, Germany, Germany
    Beiträge
    14

    Böse STK500 Defekt ? LED's Leuchten nicht :/

    Anzeige

    Hey, habe heute ein STK500 Bekommen.

    Versucht mit AVRStudio4 und AtmelStudio 6.

    Nachdem ich alles angeschlossen habe,
    konnte ich mein Programm auch in den µC schreiben.
    Verify funktionierte auch.

    Jedoch blinkten die LEDS nicht..

    Habe PortB mit dem Flachbandkabel korrekt mit den LEDS verbunden.

    Jumper-Config:

    Gesetzt: VTARGET, AREF, RESET, XTAL1, OSCSEL (auf die beiden Pins
    Rechts)
    Nicht gesetzt: BSEL2, PJUMP,
    Weder mit dem Attiny13 noch mit dem mitgeliferten Controller
    (Atmega8515) funktionierts.

    Jemand ne Ahnung woran das liegen kann ?

    Woher weiß ich welchen "Port" ich benötige? (A,B,C,D)
    Leider finde ich dazu weder im Netz noch in der Manual etwas.

    Der Code:
    Code:
    #include <avr/io.h> 
    #include <util/delay.h>
    
    int main (void) {   
    
     DDRB  = 1;             
     
     
       while(1) {  
    PORTB = 1;
    _delay_ms(1000);
    PORTB = 0;                
    _delay_ms(1000);
         
       }                         
     
       
       return 0;                 
    }
    Danke schonmal im Vorraus.

  2. #2
    RN-Premium User Stammmitglied
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Leipheim / Donau
    Beiträge
    53
    Hallo,
    ich hatte mal ein ähnliches Problem mit dem STK500,
    Deine Aussage auf beiden Pins rechts liegt im Auge des Betrachters.
    Ich hab mal das Manual ausgegraben so wie ich das sehe
    muss OSCSEL auf 2,3 gesetzt werden um das interne Taktsystem zu akivieren,
    d.h. von oben gesehen LEDs auf der linken Seite der Jumper auf den beiden linken PINs.
    Steht in der Beschreibung Seite 3-19.

    mfg ihle

    P.S. ich hoffe das ist der Fehler.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Hagen, Germany, Germany
    Beiträge
    14
    Ich danke dir für die schnelle Antwort, aber das mit dem ext. Timer stimmt schon, mein Fehler, falsch gesteckt.
    Habe den Jumper nun anders gesteckt und es probiert, aber funktioniert auch nicht

  4. #4
    RN-Premium User Stammmitglied
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Leipheim / Donau
    Beiträge
    53
    Hallo,
    mit den Ports ist das so, du hast vier Anschlüsse für die Ports A,B,C,D und einen für Port E der ist für die Erweiterungsboards mit größeren Controllern.
    Wenn du einen ATmega mit 40 Pins verwendest stehen dir alle Anschlüsse zur Verfügung bei einem ATiny13 hast du nur Portb.
    Studier mal den Schaltplan dann siehst du was ich meine.
    Mach mal ein Foto wie du alles gesteckt hast, vielleicht finden wir dann den Fehler.

    mfg ihle

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Hagen, Germany, Germany
    Beiträge
    14
    Guten Abend,
    danke für die Schnelle Antwort!

    Habe, glaube ich, das Problem gefunden. AtmelStudio6 hat das STK garnicht erkannt, weil die Serielle-PC-Karte
    nach der Installation von AtmelStudio6 eingebaut und installiert wurde.

    Habe nochmal ALLES runtergeschmissen und Atmelstudio6 Installiert.
    Es wurde alles korrekt erkannt und das Porgramm lies sich ohne weiters auf den µC übertragen! (wie vorher)
    nur diesmal hat der Controller auch getan was er sollte.

    Ich vermute mal dass entweder beide nur geblufft haben und in Wahrheit ncihts auf den Controller geschrieben haben,
    oder dass AVR Studio4 falschen Bytecode erzeugt. Denn AVR 4 sagte ja selbst bei Verify das alles In Ordnung sei. (war ja wohl nicht!)

    Lieben Gruß,
    Gigi

    Ich danke für die Mühe.

  6. #6
    RN-Premium User Stammmitglied
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Leipheim / Donau
    Beiträge
    53
    gern geschehen.

    mfg ihle

Ähnliche Themen

  1. Atmega16, STK500: Switch X gedrückt => LED X soll leuchten
    Von Kesandal im Forum ARM - 32-bit-Mikrocontroller-Architektur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 21:44
  2. STK500 Spannungsregler defekt, (Ersatz-) Typ?
    Von Netzman im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 12:39
  3. Led soll bei Spannungsunterschreitung leuchten
    Von YaNnIk im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 18:53
  4. Led's leuchten unterschiedlich stark.
    Von .Johannes. im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 17:42
  5. LED´s per Zufall leuchten lassen
    Von Hoomer im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 15:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •